Facebook schaltet „Instant Articles“ für (fast) alle Nutzer frei

Facebook verbessert weiter die Timeline. Mit „Instant Articles“ ist das Lesen von Nachrichten noch komfortabler.

Wie Facebook (App Store-Link) heute bekanntgegeben hat, ist die neue Funktion „Instant Articles“ jetzt weltweit und für alle Nutzer freigeschaltet. Mit „Instant Articles“ möchte Facebook seinen News-Feed verbessern und Nutzer in der Facebook-App halten, denn die optimierte Ansicht dieser Artikel erfolgt innerhalb der iPhone-App von Facebook. Hierzulande können News-Einträge von BILD und Spiegel Online optimiert geöffnet werden – das neue Feature scheint aber noch nicht auf allen Geräten zu funktionieren, so zumindest die Beobachtung bei uns im Büro.

Die neuen Instant Articles werden in eurer Timeline mit einem kleinen Blitz markiert. Wer den Link öffnet, öffnet die Nachricht direkt in der Facebook-App – und zwar in einer wirklich hübsch gestalteten Ansicht statt auf der eigentlichen Webseite. Ihr könnt Bilder durch Neigen des iPhones erkunden, Videos direkt im Stream abspielen oder Orte auf der Karte öffnen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de