Live Home 3D: Planungsprogramm für Inneneinrichtungen jetzt auch für iOS erhältlich Das Entwicklerteam von Belight Software hat eine iOS-Version von Live Home 3D veröffentlicht.

Das Entwicklerteam von Belight Software hat eine iOS-Version von Live Home 3D veröffentlicht.

Das Raumplanungs-Programm Live Home 3D ist für Mac- und Windows-Rechner schon seit einigen Jahren erhältlich. Nun haben die Entwickler von Belight Software auch eine Variante für mobile Geräte unter iOS herausgegeben, die sich ab sofort kostenlos im deutschen App Store herunterladen lässt. Live Home 3D (App Store-Link) für iOS ist knapp 480 MB groß und kann ab iOS 11.0 oder neuer auf iPhones und iPads installiert werden. Auch eine deutsche Lokalisierung ist mit an Bord.

Weiterlesen

Live Home 3D: Update für Mac-App bringt Touch Bar- und 360-Grad-Video-Support

Die Entwickler von Live Home 3D, Belight Software, haben ihren beiden Mac-Apps umfassende Aktualisierungen spendiert.

Live Home 3D steht in zwei Varianten im Mac App Store bereit: Neben einer Basis-Version (Mac App Store-Link) für 29,99 Euro kann auch eine Pro-App (Mac App Store-Link) mit zusätzlichen Funktionen zum Preis von 69,99 Euro heruntergeladen werden. Beide Varianten benötigen OS X 10.9 oder neuer zur Installation und können auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Live Home 3D: Home-Design-App für den Mac nach Update um 30 Prozent vergünstigt

Steht bei euch ein Umzug in eine neue Wohnung oder eine Umgestaltung des eigenen Hauses an? Dann werft einen Blick auf Live Home 3D.

Live Home 3D steht in zwei verschiedenen App-Versionen im deutschen Mac App Store zum Download bereit: Zum einen in einer Standard-Variante (Mac App Store-Link), und auch in einer Pro-Version (Mac App Store-Link). Aktuell lassen sich die beiden Mac-Anwendungen sogar mit einem 30-prozentigen Rabatt zum Launch der neuen App-Version herunterladen, so dass für Live Home 3D statt sonst üblicher 29,99 Euro derzeit 19,99 Euro, sowie für Live Home 3D Pro 49,99 Euro statt 69,99 Euro fällig werden. Beide Varianten können ab OS X 10.9 verwendet werden und stehen samt deutscher Lokalisierung bereit.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de