Meine Fahrzeuge: iPhone-App verwaltet Fahrtenbuch, Tankbuch, Kosten, Termine & mehr

Autofahrer aufgepasst: Mit „Meine Fahrzeuge – All in one“ gibt es einen Alles-Könner, der viele Apps arbeitslos macht.

Mit „Meine Fahrzeuge – All in one“ (App Store-Link) ist Anfang April eine neue Applikation für das iPhone erschienen, das sich an Fahrzeughalter von Autos, Oldtimer, Wohnwagen, Motorräder und sonstige Fortbewegungsmittel richtet. Die 2,99 Euro teure und 18,9 MB große iPhone-App verwaltet Dokumente, erinnert an Termine, führt ein Fahrtenbuch und listet sogar den monatlichen Spritverbrauch auf.

Zum Start gilt es natürlich seine Fahrzeuge einzutragen. Zu hinterlegen gilt es die Marke, das Modell, die Art des Kraftstoffs, das Kennzeichen, den Kilometerstand, weiterhin kann auch die Erstzulassung, der Hubraum oder die Leistung eingetragen werden. Natürlich lässt sich nicht nur ein Fahrzeug anlegen, sondern gleich mehrere.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de