appgefahren & OutBank verlosen Preis im Wert von 190 Euro

Es ist mal wieder Zeit für ein kleines Gewinnspiel, bei dem ihr ordentlich abräumen könnt.

Möglich gemacht wurde uns die aktuelle Verlosung von Tobias Stöger, dem Chef-Entwickler der bekannten Banking-Software OutBank 2 für iPhone, iPad und Mac. Bereits in dieser Woche hat er in einem ausführlichen Interview über die Entwicklung von OutBank gesprochen, hier noch einmal ein Link für euch.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW3.13)

In dieser Woche hat es sich die Redaktion von Apple einfach gemacht, wie die folgende Auflistung der Apps und Spiele der Woche zeigt.

iPhone- und iPad-App der Woche – OutBank 2: Das neue OutBank 2 ist zur Einführung noch für 1,79 Euro erhältlich und wartet mit einem neuen Interface auf. Durch den Migrations-Assistent können alle Daten der alten Version automatisch in die neue Version transferieret werden. Ebenfalls neu ist der iCloud-Sync, Foto-Überweisungen und bisher eine Premium-Funktion, die sich per In-App-Kauf freischalten lässt. OutBank 2 ist zwar gut gemacht und bringt einige nützliche Funktionen mit, wer allerdings den Vorgänger besitzt, muss nicht unbedingt umsteigen. (Universal, 1,79 Euro)

Weiterlesen

(Update) OutBank 2 veröffentlicht: Bekannte Banking-Suite in neuem Gewand

iOutBank war gestern. Seit heute gibt es mit OutBank 2 das runderneuerte Paket der Banking-Suite für iPhone, iPad und Mac.

Update am 18. Januar: Mittlerweile hat Stöger IT eine Sicherheitslücke in der Mac-Version von OutBank bestätigt. Das Master-Passwort wird derzeit im Klartext in Log-Dateien abgelegt. Man will den Fehler so schnell wie möglich beheben. Die iOS-Version ist von den Problemen nicht betroffen.

Vier Jahre und ein paar Tage nach dem Release von iOutBank im App Store kann OutBank 2 (App Store-Link) als Universal-App auf iPhone und iPad geladen werden. Zum Start wird im Januar ein Einführungspreis von 1,79 Euro fällig, die Mac-Version können Bestandskunden kostenlos aktualisieren. Diesen kleinen Beitrag halten wir für gerechtfertigt, schließlich wurde die Vorversion fast ein halbes Jahrzehnt lang mit vielen, vielen Updates versorgt.

Die größte Neuerung fällt schon beim Anblick der Screenshots im App Store auf: Das neue User Interface. OutBank 2 wirkt aufgrund der vielen Grautöne deutlich kühler als sein Nachfolger, insgesamt gefällt mir das schlichte Design aber recht gut. Wenn man die App das erste Mal startet, sollte man jedoch erst einmal die Daten aus iOutBank migrieren, bevor man sich mit der Optik vertraut macht.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de