Picatext: Texte auf leichte Art und Weise am Mac einscannen

Picatext ist ein OCR-Scanner für den Mac mit dem man praktisch jeden Text ganz simpel von Bildern und anderen Dokumenten einscannen kann.

Sicherlich ein Problem was jedem schon einmal untergekommen ist: Man erhält ein eingescanntes Dokument als Bilddatei oder PDF und muss nun den Text der sich darauf befindet mühevoll abtippen. Hier kommt ein Tool wie Picatext gerade recht. Picatext (Mac Store-Link) kostet 3,59 Euro und benötigt mindestens OS X 10.7 oder neuer als auch einen 64-Bit-Prozessor. Es werden bei der Erkennung von Texten bis zu 40 Sprachen unterstützt – inklusive Deutsch.

Picatext integriert sich nach der Installation nahtlos in die obere Menüleiste und kann auf Wunsch auch per Hotkey aufgerufen werden. Mit Picatext ist es möglich den Text auf Bilddateien zu erkennen und dementsprechend in Text umzuwandeln. Hier bieten sich einem zwei Möglichkeiten: Man kann Picatext den Pfad der Datei nennen und diese wird entsprechend gescannt. Viel praktischer ist allerdings die Funktion, wie man sie vom Tool „Bildschirmfoto“ kennt. Hier kann man einfach einen beliebigen Bereich auf seinem Bildschirm markieren in dem Text vorhanden ist und Picatext versucht automatisch diesen umzuwandeln.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de