PowerCam jetzt gratis: Foto- und Videoaufnahmen mit vielen Effektfiltern

Die PowerCam für das iPhone kann jetzt kostenlos aus dem App Store geladen werden.

In iOS 7 wird Apple selbst Fotofilter anbieten, da das neue Betriebssystem aber erst im Herbst veröffentlicht wird, muss man bis dahin auf andere Apps zurückgreifen – eine Alternative ist die nun kostenlose PowerCam.

PowerCam (App Store-Link) ist eine vielseitige Kamera-App, mit der sowohl Fotos als auch Videos geschossen werden können. In einem hübschen Hauptmenü kann man sich entweder für die Kamera-Ansicht, eine Galerie oder Sharing-Optionen entscheiden.

In der Kamera-Ansicht kann man dann, wie auch in der Apple-eigenen Kamera-Applikation, mit einem Schieberegler zwischen Foto- und Video-Aufnahmen auswählen. Über einen kleinen Zauberstab-Button gelangt man in die Effektauswahl, die dann auch direkt in der Live-Ansicht angezeigt wird. Dort zählte ich über 50 verschiedene Filter, unter anderem Retro- und Vintage-Effekte, Bleistiftzeichnungen, Relief- und Neon-Filter, und auch Spiegelungen.

Weiterlesen

PowerCam: Foto- und Videoaufnahmen mit vielen Effektfiltern

Unglaublich, wie viele Kamera-Apps der App Store bereithält. Unser Nutzer Markus hat eine weitere entdeckt.

Die App PowerCam (App Store-Link) kann auf dem eigenen iPhone oder iPod Touch genutzt werden und ist laut Entwickler im gesamten Dezember kostenlos downloadbar. Dieser sollte mit 20,8 MB auch nicht allzu lange dauern, dafür muss man mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen.

PowerCam ist eine vielseitige Kamera-App, mit der sowohl Fotos als auch Videos geschossen werden können. In einem hübschen Hauptmenü kann man sich entweder für die Kamera-Ansicht, eine Galerie oder Sharing-Optionen entscheiden. Auch Infos der Entwickler sind vorhanden.

In der Kamera-Ansicht kann man dann, wie auch in der Apple-eigenen Kamera-Applikation, mit einem Schieberegler zwischen Foto- und Video-Aufnahmen auswählen. Über einen kleinen Zauberstab-Button gelangt man in die Effektauswahl, die dann auch direkt in der Live-Ansicht angezeigt wird. Dort zählte ich unglaubliche 48 verschiedene Filter, unter anderem Retro- und Vintage-Effekte, Bleistiftzeichnungen, Relief- und Neon-Filter, und auch Spiegelungen. Letztere sollten iPad- und Mac-Besitzer schon aus Photo Booth kennen.

Ganz besonders witzig sind auch die 12 animierten Zusatzfilter, die hinzugeschaltet werden können. So gibt es Gewitter-, Schnee-, Feuer-, Verzerrungs- und Vintage-Effekte, die sehr hochwertig gestaltet und lustig anzusehen sind. Weiterhin verfügt die App über eine separate TiltShift- und ColourSplash-Funktion.

Die Fotos und Videos können in unterschiedlichen Auflösungen angefertigt, und auch abschließend auf verschiedenste Art und Weise geteilt werden. So bietet die PowerCam Möglichkeiten wie E-Mail-Versand und eine Anbindung an Twitter, Facebook, YouTube, Flickr und Tumblr.

Wir können nur festhalten, dass Hobby-Fotografen und -Videofilmer an dieser vielfältigen App sicher ihre Freude haben werden, allein schon durch die vielen Filter, zusätzlichen Effekte – und den Gratis-Download. Ein Dankeschön an Markus für den Tipp.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de