Prism: Music Player für iCloud und Plex erhält Update mit neuem Design und Dark Mode Jetzt mit Tab-basierter Navigation

Jetzt mit Tab-basierter Navigation

Wer die eigene Musikbibliothek auf iPhone oder iPad verwalten und Tracks anhören möchte, kann zu Apples hauseigener Anwendung greifen – oder auch von zahlreichen Drittanbieter-Alternativen aus dem App Store Gebrauch machen. Eine dieser Alternativen ist Prism Music (App Store-Link), das sich kostenlos auf Apple-Smartphones und -Tablets laden lässt und über einen einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 5,49 Euro zur Vollversion hochgestuft werden kann. 

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de