Entwickler im Interview: 500 Downloads & 6.000 Raubkopien

In der vergangenen Woche haben wir euch das Multiplayer-Spiel Gentlemen! (App Store-Link) für das iPad bereits vorgestellt. Heute gibt es im Interview mit einem der drei Entwickler ein paar Hintergründe zum Projekt.

Wie zufrieden seid ihr mit dem Start von Gentlemen! im App Store und wie viele Downloads konntet ihr generieren?
Yann Seznec: Bis Sonntagabend konnten wir ungefähr 450 Downloads aus dem Apple App Store registrieren, aktuellere Zahlen haben wir leider noch nicht. Natürlich hätten wir gerne mehr Downloads erreicht, aber für ein Spiel, das 4,49 Euro kostet, ist das doch schon ganz ordentlich und wir hoffen zugleich, dass wir uns noch ein wenig länger auf diesem Niveau bewegen können. Wir haben wirklich tolle Reviews und Feedback für Gentlemen! bekommen und es freut uns, dass die Leute Spaß an unserem Spiel haben.

Weiterlesen

Kommentar: Wie die Spiele-Industrie zerstört wird

Piraterie. Leider auch auf iPhone, iPad und Mac ein heikles Thema. Patrick und Daniel Krug, zwei junge Entwickler, mussten genau das erfahren.

Sie hatten eine Idee und haben sie umgesetzt. Und natürlich wollten sie auch dafür sorgen, dass sie für ihre Arbeit belohnt werden. Mit solchen Ausmaßen haben die beiden Entwickler Patrick und Daniel Krug bei ihrem Projekt Game Dev Tycoon für Windows, Linux und Mac aber wohl nicht gerechnet. Nur wenige Nutzer kauften das Spiel für rund 6,49 Euro – noch mehr schauten dagegen in die Röhre.

Die beiden Jungs aus Österreich drehten den Spieß kurzerhand um. Zeitgleich mit dem offiziellen Release von Game Dev Tycoon verteilten sie mit Freunden offensichtlich Raubkopien ihrer eigenen App auf bekannten Torrent-Webseiten. Allerdings handelte es sich dabei nicht um das Original, sondern um eine Version, bei der nach einiger Zeit folgendes Popup erschien:

Game Dev Tycoon - Raubkopie-Meldung

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de