RecoverSkin: Selbstheilende Schutzfolie im Video-Test

Vor einigen Wochen hatten wir die Scosche RevoverSkin in den News. Nun folgt ein Test am eigenen iPad (YouTube-Link).

Im Werbe-Video der Hersteller hat die Schutzfolie RecoverSkin einen guten Eindruck hinterlassen – doch wir wollten es selber wissen und haben unserem geschützten iPad mit einer Küchengabel, einer aufgedrehten Büroklammer und einer Drahtbürste zugesetzt. Das Resultat: Viele Kratzer, die entgegen dem Versprechen der Hersteller nicht verschwinden – schade.

Falls ihr das RecoverSkin selbst ausprobieren wollt, könnt ihr es für run 15 Euro (iPod Touch/iPhone) und etwa 23 Euro (iPad) auf Amazon bestellen.

Weiterlesen

recoverSKIN: Selbstheilende Schutzfolie für iPhone & iPad

Schutzfolien erachtet man wohl erst dann als sinnvoll, wenn man einen dicken Kratzer im Display hat. Wir wollen euch ein selbstheilendes Modell von Scosche vorstellen, zu dem uns bereits gestern per Pressemitteilung Informationen zugekommen sind.

Erst vor wenigen Tagen haben wir die Schutzfolien-Diskussionen mit unserem Extrem-Test ins Rollen gebracht. Scosche hat mit dem recoverSKIN nun eine Schutzfolie auf den Markt gebracht, die eine ganz neue Eigenschaft mitbringt: Sie lässt Kratzer wieder verschwinden.

Auch wenn einige Hersteller einen Austausch der Schutzfolie anbieten, sollte diese einen Kratzer eingefangen haben, ist das selbstheilende Prinzip definitiv die bessere Lösung. Dank des innovativen Silikons geschieht das sogar in Sekundenschnelle, wie ihr im Video der Hersteller sehen könnt (YouTube-Link).

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de