RioMio: Günstige & gute Wimmelbild-App für Kinder und Eltern

Gut gemachte Kinder-Apps sind bei uns gerne gesehen. Wer gerne Wimmelbilder erkundet, macht mit RioMio sicher nichts verkehrt.

Momentan ist „RioMio – meine Wimmel-Stadt“ (App Store-Link) noch zum Einführungspreis von 89 Cent zu haben. Die in der vergangenen Woche erschienene Universal-App für iPhone und iPad soll später das Doppelte kosten. Geeignet ist RioMio laut Aussage der Entwickler für Kinder ab zwei Jahren, dem können wir uns eigentlich nur anschließen. Abgesehen von zwei Buttons im Hauptmenü, die durch einen „Doppel-Tipp“ geschützt werden, gibt es nichts zu beanstanden.

In einer auf drei Seiten verteilten Stadt kann man wirklich viel entdecken und 55 verschiedene Szenen aktivieren. So gibt es etwa einen Hausbrand mit Feuerwehreinsatz, einen Hafen mit vielen Schiffen und Kränen sowie drei zusätzliche Häuser, deren Innenleben man in kleinen Zusatz-Szenen entdecken kann.

Für 89 Cent bietet RioMio jedenfalls sehr viel Umfang und dürfte Kindern und Eltern gleichermaßen viel Spaß bereiten. Einige Szenen könnt ihr in einem kleinen Video entdecken, das wir für euch mit der Reflector-App auf dem Mac aufgezeichnet haben.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de