Langenscheidt IQ: Englisch oder Spanisch spielerisch lernen

Vokabeln lernen muss man nicht unbedingt mit öden Karteikarten. Dass es auch schick geht, beweist Langenscheidt mit neuen Apps.

Wenn es um Sprachen geht, kennen sich die Kollegen von Langenscheidt sehr gut aus. Ende August haben sie gleich zwei neue Apps veröffentlicht, die wir euch heute vorstellen wollen. Es handelt sich um zwei Vokabeltrainer aus der Reihe Langenscheid IQ (Englisch/Spanisch), die jeweils kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden können.

Komplett gratis sind die Programme natürlich nicht, aber man kann jeweils in eines von acht Themengebieten herein schnuppern. Das komplette Paket mit allen 800 Wörtern und Redewendungen kann man für 9,99 Euro per In-App-Kauf freischalten.

Gerade für Sprachanfänger ist Langenscheidt IQ wirklich sehr gut geeignet – denn zu jedem Eintrag gibt es ein passendes Bild, mit dem man sich die Vokabel leichter merken kann. Zusätzlich zur Kombination aus Schrift und Fotografie wird das entsprechende Wort sogar noch vorgelesen.

Weiterlesen

Für den Urlaub: Umsonst Spanisch lernen

In der letzten Woche konnten die Fleißigen unter uns bereits Englisch lernen. Nun geht es mit Spanisch weiter.

Wer nach etwas Training mit der von uns bereits vorgestellten iPad-App bereits der englischen Sprache mächtig ist, kann nun mit Spanisch weiter machen. Nur heute gibt es Hello Word Deluxe HD in der Variante Englisch-Spanisch komplett kostenlos.

Da für das Programm normalerweise 3,99 Euro fällig werden, kann man sicher auch verkraften, dass es die App nicht auf Deutsch gibt. Grundlegende Englisch-Kenntnisse reichen allerdings aus, um etwas Spanisch zu lernen.

Aus 30 Kategorien kann man über 4.000 Wörter lernen, dabei stehen fünf verschiedene Lern-Modi zur Verfügung, unter anderem ein Quiz und ein Puzzle.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de