Drive On Moscow: Strategiespiel simuliert Russlandfeldzug im Zweiten Weltkrieg

Auch wenn der Titel der App eher nach einem lustigen Autorennen in Russlands Hauptstadt klingt – in Drive On Moscow geht es um weitaus ernstere Angelegenheiten.

In dieser für das iPad konzipierten Applikation agiert man als taktischer Entscheider im Zweiten Weltkrieg, genauer gesagt als Anführer einer der Truppen, die im Jahr 1941 Russland erobern wollen. Wer will, kann sich auch auf die Seite der sowjetischen Truppen stellen und das Land verteidigen. Zum Preis von 8,99 Euro lässt sich Drive On Moscow (App Store-Link) auf eure Apple-Tablets laden. Wichtig zu wissen ist dabei, dass ihr mindestens 344 MB an Speicherplatz freihalten solltet, über iOS 7 verfügt und auch gute Englischkenntnisse vorweisen könnt. Letzteres ist von großer Bedeutung, da das gesamte Spiel bislang nur in englischer Sprache vorliegt und taktische Anweisungen, Erklärungen im Tutorial und generelle Hinweise nur in dieser Sprache ausgegeben werden.

Wie anfangs schon erwähnt, befindet man sich in Drive On Moscow im Russlandfeldzug, der ab dem 22. Juni 1941 stattfand und letztendlich mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht im Mai 1945 endete. Insbesondere die Schlacht um Moskau, die am 2. Oktober 1941 begann, wird in diesem Strategie-Game thematisiert. Es ist am Spieler selbst, diesen Kampf entweder in den Stiefeln der Roten Armee oder den der deutschen Streitkräfte auszutragen. 

Weiterlesen

Stellar Wars: Mischung aus Side-Scrolling-Action & Strategie-Game in galaktischer Umgebung

Sucht ihr noch etwas Abwechslung für den trüben Sonntagabend – dann gibt es mit Stellar Wars eine Neuerscheinung der ganz besonderen Sorte.

Die Universal-App (App Store-Link) hat vor einigen Tagen das Licht der Welt im App Store erblickt und kann momentan zum Preis von 1,79 Euro aus selbigem heruntergeladen werden. Mit seiner Downloadgröße von 195 MB ist das Spiel leider nicht mehr aus dem mobilen Datennetzwerk zu laden, dafür lässt sich Stellar Wars allerdings komplett auf deutsch und allen Geräten ab dem iPhone 4, dem iPod Touch 5G und dem iPad 2, die mindestens über iOS 5.0 verfügen, spielen.

Wie in der Überschrift schon angedeutet worden ist, könnte man Stellar Wars als eine Kombination aus Side-Scrolling-Shooter und taktischem Strategie-Game bezeichnen. Die Developer von Liv Games haben bereits in der Vergangenheit mit ihrem Titel Legendary Wars auf sich aufmerksam machen können, welches allerdings auf einem Freemium-Prinzip aufbaute. Mit Stellar Wars verlagert sich das Kampfgeschehen jetzt in das Weltall und seine fernen Galaxien.

Weiterlesen

EMPIRE – The Deck Building Strategy Game: Strategie und Taktik mit Spielkarten

Wir freuen uns ja immer über Empfehlungen für gute iOS- oder Mac-Games, so geschehen auch bei „EMPIRE – The Deck Building Strategy Game“.

Wir haben den Hinweis erhalten, uns doch das Spiel EMPIRE – The Deck Building Strategy Game (App Store-Link) einmal genauer anzusehen. Die Universal-App ist momentan zum Preis von 2,69 Euro im deutschen App Store zu beziehen, und kommt völlig ohne In-App-Käufe aus – eine Seltenheit, insbesondere in einem solchen Genre. Dafür muss der Nutzer allerdings auch einen 107 MB großen Download sowie ein Gameplay in englischer Sprache in Kauf nehmen: Eine deutsche Lokalisierung wird im Anfang Oktober erschienenen Titel bislang noch nicht angeboten.

EMPIRE – The Deck Building Strategy Game ist, wie der Titel es schon treffend ausdrückt, eine Kombination aus strategisch-taktischem Spiel, das wiederum auch von Spielkarten Gebrauch macht. Wer nicht gleich zu Beginn mit zu vielen Funktionen, Menüleisten und anderen Anzeigen verwirrt werden möchte, sollte unbedingt das umfangreiche Tutorial spielen, in dem die wichtigsten Vorgehensweisen von EMPIRE – The Deck Building Strategy Game erläutert werden.

Weiterlesen

Gods vs Humans: Rettet die Menschheit! Zerstört den Götzenturm!

Sich auf eine Stufe mit Gott zu stellen, ist eigentlich schlimmste Blasphemie: Bei Gods vs Humans darf man aber ausnahmsweise so weit gehen.

Gods vs Humans (App Store-Link) ist eine reine iPad-App, die derzeit zum Preis von 1,79 Euro im deutschen App Store geladen werden kann. Für das in deutscher Sprache erhältliche Game müssen auf euren Tablets etwa 80 MB freigehalten werden – ein Herunterladen aus dem mobilen Datennetzwerk fällt damit leider auch aus.

Ein wenig erinnerte mich Gods vs Humans beim ersten Spielen an den biblischen Turmbau zu Babel: Hier allerdings verschiebt man sich auf die Seite der Götter, die versuchen, den gewaltigen Bauwerken der Menschen den Garaus zu machen. Dabei soll die Menschheit selbst natürlich nicht ausgerottet werden – ein wenig Feingefühl darf es daher schon sein, reine Zerstörung wird in diesem Spiel nicht groß geschrieben.

Weiterlesen

rymdkapsel: Neues futuristisches Aufbauspiel sorgt für Ordnung in der Raumstation

Viele Aufbau- oder Tower Defense-Games sind aufwändig und kompliziert – rymdkapsel hat dagegen etwas Meditatives an sich.

rymdkapsel ist eine Universal-App (App Store-Link) und wurde kürzlich im App Store veröffentlicht. Zum Preis von 3,59 Euro kann das englischsprachige Spiel mit seinen 27,7 MB auf eure iPhones, iPod Touch oder iPads geladen werden. Die Entwickler von webbfarbror AB haben dabei großen Wert auf ein entspanntes Gameplay gelegt.

Nach der Installation wird man in einem kurzen Tutorial zunächst über die einzelnen Funktionen und Einheiten im Spiel informiert. Die einfach gehaltenen Grafiken und ein entspannter elektronischer Soundtrack tun ihr übriges, damit auch Anfänger nicht gleich überfordert sind. 

Weiterlesen

Mushroom Wars: Gelungene Echtzeit-Strategie fürs iPad auf 89 Cent reduziert

Mushroom Wars gehört zu den Neuerscheinungen der Woche. Bereits jetzt ist das iPad-Spiel günstiger zu haben.

Bekannt ist Mushroom Wars (App Store-Link) bereits aus dem PlayStation-Network, seit Donnerstag ist es auch im App Store zu finden. Es handelt sich um ein Echtzeit-Strategiespiel, das jetzt zum Vorteilspreis von 89 Cent zu haben ist. Eigentlich war für die iPad-App ein Preis von 2,69 Euro vorgesehen. Bisher ist das Spiel mit vollen fünf Sternen bewertet, es lohnt sich also zuzuschlagen.

In Mushroom Wars kämpft man, wer hätte es anders gedacht, mit einer Pilzarmee. Das Hauptziel des Spiels ist es, beginnend mit einer kleinen Armee und wenigen Gebäuden weitere feindliche Gebäude zu erobern und die gegnerischen Streitkräfte zu besiegen. Dabei muss man sich nicht mit zahlreichen verschiedenen Einheiten herumschlagen, sondern kann in der langsam immer schwerer werdenden Kampagne einfach drauf loslegen.

Weiterlesen

Battle of the Bulge: Umfangreiches und komplexes Kriegs-und Strategiespiel im Video

Battle of the Bulge hat jetzt auch den deutschen App Store erreicht.

Battle of the Bulge (App Store-Link) ist unerkennbar ein englischer Name. Hierbei handelt es sich um die Ardennenoffensive von 1944, die man im Spiel nachspielt. Dazu kann man entweder die Alliierten spielen und das Land verteidigen oder muss mit den Achsenmächten in drei Tagen die Maas überschreiten, um den Kampf für sich zu entscheiden.

Bevor man in den Krieg zieht, sollte man das integrierte Tutorial spielen. Dieses ist wie das Spiel leider nur in englischer Sprache verfügbar. Zum einen kann man ein Duell gegen den Computer starten, zum anderen aber auch lokal an einem iPad gegen Freunde antreten. Außerdem kann man auch online gegen Personen aus der ganzen Welt spielen – hier sollte man aber genau wissen, was man macht und wie das Spiel funktioniert.

Weiterlesen

Greed Corp HD: Neues rundenbasiertes Strategiespiel

Die PC-Umsetzung Greed Corp HD (App Store-Link) ist erst seit dem 2. November im Store vorhanden. 

Bei Green Corp HD handelt es sich um ein reines iPad-Spiel, welches einigen Nutzern sicher noch vom Computer oder der Konsole bekannt ist. Der Download ist etwa 150 MB groß und kann für 3,99 Euro getätigt werden.

Ziel des Spieles ist es, das eigene Land zu verteiden, Rohstoffe abzubauen und natürlich das gegnerische Land zu erobern. Dabei stehen insgesamt vier Kriegsmaschinen zur Verfügung, aus denen man wählen kann. Mit ihnen kann man Runde für Runde die gegnerischen Felder einnehmen oder aber auch Ressourcen abbauen.

Die Steuerung ist sehr simpel und intuitiv. An dem Feld sind zwei Zahlen angebracht, die zu einem die aktuelle Anzahl an Waffen zeigt, zudem die maximale Kapazität des Feldes. Es können immer nur benachbarte Felder angegriffen werden und auch nur wenn die Anzahl der eigenen Waffen gleich oder größer der des Gegners ist. Zusätzlich gibt es Extras, mit denen man zum Beispiel eine eigene Kriegsmaschine auf weiter entfernte Felder fliegen kann, um auch nicht benachbarte Felder zu erreichen. Diese sollte man natürlich mit Bedacht nutzen, da die Extras immer begrenzt sind.

Direkt zu Anfang gibt es ein sehr umfangreiches Tutorial, welches jedoch nur in englischer Sprache vorhanden ist. Wir empfehlen euch trotzdem die Einführung durchzuspielen, denn Greed Corp ist ein sehr umfangreiches Strategiespiel, bei dem jeder Schritt wohl überlegt und vor allem richtig sein sollte.

Insgesamt gibt es in der Kampagne vier Kapitel mit 24 einzigartigen Karten. Zudem kann man mit bis zu vier Spielern auf 36 Karten antreten, wobei man unter anderem online gegen Gegner antreten kann. In jedem der genannten Spielmodi stehen drei Schwierigkeittsstufen zur Verfügung.

In Greef Corp HD kann eine Kampagne bis zu 20 Minuten dauern, so dass das Spiel eine Langzeitmotivation voraussetzt und nichts für zwischendurch ist. Das Spiel richtet sich an Nutzer, die gerne Strategiespiele spielen und zudem etwas mehr Zeit mitbringen.

Weiterlesen

World in War: Historischer Strategie-Titel

Eigentlich haben wir euch schon genügend „Risiko-Kopien“ vorgestellt. Nun gibt es noch eine letzte: World in War.

World in War ist zwar nicht als Universal-App verfügbar, dafür gibt es aber immerhin zwei Apps für iPhone und iPad. Auf dem iPad geht es immerhin von 5,49 auf 3,99 Euro nach unten, für interessanter halten wir das Angebot der iPhone-Applikation, die statt 2,39 Euro nur noch 79 Cent kosten.

Das Spielprinzip ist an Risiko angelehnt, das ja von Electronic Arts in den App Store gebracht wurde. Warum also noch eine weitere App aus diesem Lager? World in War bietet unter anderem einen Online-Multiplayer, der für noch mehr Spannung sorgen kann.

Auf realistischen Landkarten gibt es zudem 13 Szenerien, die auf den Geschehnissen des zweiten Weltkriegs basieren und laut User-Meinung richtig spannend sind. Dort kommt ihr nur zum Erfolg, wenn ihr die richtige Strategie wählt und zwischen Panzer, Artillerie und Infanterie wählt, auch Luftangriffe und Schiffe stehen zur Verfügung.

Auf den ersten Blick scheint World in War etwas tiefgründiger zu sein als andere Apps dieser Art. Der Schwierigkeitsgrad ist fordernd, die Grafik nett (leider nur mit zwei Zoomstufen) – für Strategie-Fans zu diesem Preis einfach einen Download auf das iPhone wert.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de