TouchTone: Beklemmende Kombination aus Physik-Puzzle und staatlichem Spionage-Spiel

Ein wenig fühlt man sich beim Spielen von TouchTone an einen Überwachungsstaat erinnert.

TouchTone (App Store-Link) ist eine Mischung aus einem physikbasierten Puzzle-Game, in dem verschiedene Level gelöst werden müssen, um an wichtige Informationen zu kommen. In einem zweiten Schritt muss der Spieler dann entscheiden, ob diese errungenen Nachrichten eine Gefahr für den fiktiven Staat, in dem man sich befindet, darstellen oder nicht. Dazu zählen unter anderem auch E-Mail-Konversationen oder Telefon-Transkripte, in denen man nach Codewörtern oder verdächtigen Formulierungen Ausschau halten muss.

Bedingt durch die Tatsache, dass TouchTone bisher nur in englischer Sprache spielbar ist, sollte man für das erfolgreiche Absolvieren des 12,5 MB großen Spiels über fortgeschrittene Fremdsprachenkenntnisse verfügen, da viele Inhalte sehr textlastig sind. TouchTone lässt sich als Universal-App zum Preis von 2,99 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation zusätzlich mindestens iOS 5.1.1 oder neuer.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de