OpenEar-Kopfhörer Trekz Titanium: Innovative Musikübertragung mit eigenwilliger Handhabung

Nicht immer ist es von Vorteil, wenn der Kopfhörer sämtliche Umgebungsgeräusche dämmt. Mit dem Trekz Titanium gibt es eine alternative Methode zur Musikübertragung.

Als ich den Trekz Titanium von Aftershokz zum ersten Mal in der Hand hielt, war ich einigermaßen erstaunt über die Aussage auf der Verpackung. „Bone Conduction Headphones“ war dort zu lesen – der Sound wird über die Knochen übertragen. Wie soll so etwas funktionieren? Ich war gespannt und hatte nun die Chance, das Modell über mehrere Wochen genauer unter die Lupe zu nehmen. Erhältlich ist der Trekz Titanium in vier verschiedenen Farbvarianten zum Preis von 149 Euro bei Amazon, auch eine Prime-Versandoption ist möglich.

Copyright © 2018 appgefahren.de