Typewise: Version 3.0 der iOS-Tastatur im App Store erschienen Schneller tippen und Schreibfehler vermeiden

Schneller tippen und Schreibfehler vermeiden

Einer Studie der ETH Zürich zufolge wird jedes fünfte Wort, das auf dem Smartphone getippt wird, falsch geschrieben. Die Entwickler der iOS-Tastatur Typewise (App Store-Link) haben sich dieses Problems angenommen und und wollen mit ihrer ungewöhnlichen App Tippfehler laut eigener Aussage um bis zu 80 Prozent reduzieren. Typewise steht seit Dezember 2019 im App Store als kostenloser Download bereit und kann über ein Abo zur PRO-Version hochgestuft werden. Alternativ gibt es einen Einmalkauf in Höhe von 27,99 Euro für eine lebenslange PRO-Lizenz. Die App ist ab iOS 13.0 verfügbar und etwa 64 MB groß, und steht auch in deutscher Sprache zur Verfügung.

Weiterlesen


Typewise: Diese iOS-Tastatur will Tippfehler um bis zu 80 Prozent verringern Privatsphäre wird geschützt

Privatsphäre wird geschützt

Laut einer Studie der ETH Zürich mit mehr als 37.000 Teilnehmern wird jedes fünfte auf dem Smartphone geschriebene Wort falsch geschrieben. Und Hand aufs Herz: Wem ist nicht schon einmal ein peinlicher Tippfehler passiert, der entweder für einen großen Facepalm oder ein anschließendes großes Gelächter im Chat gesorgt hat? 

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de