Zens Liberty: AirPower-Klon ist ab sofort in zwei Editionen erhältlich Bisher nur in geringen Stückzahlen

Bisher nur in geringen Stückzahlen

Mit der AirPower-Ladestation hätte mich Apple wirklich glücklich machen können, denn es ist mir schon mehrfach passiert, dass ich mein iPhone nicht ganz korrekt auf eine Ladefläche gelegt habe und am nächsten Morgen feststellen musste, dass mein iPhone eben nicht aufgeladen wurde. Apple hat das Projekt mittlerweile als technisch nicht machbar eingestuft, andere Hersteller sind optimistischer.

Weiterlesen


Zens Liberty: AirPower-Alternative wird im Januar ausgeliefert Vorbestellungen sind jetzt möglich

Vorbestellungen sind jetzt möglich

Was Apple selbst nicht hinbekommen hat, schaffte ein verhältnismäßig kleiner Hersteller aus unserem Nachbarland, den Niederlanden: Das Unternehmen Zens hat schon zur IFA 2019 in Berlin in diesem September ein neues Qi-Ladegerät vorgestellt, das über 16 Ladespulen verfügt. Damit ist es dem Nutzer selbst überlassen, wo er das aufzuladende Gerät auf der Ladefläche ablegt. Bei bisherigen kabellosen Ladegeräten muss das Qi-fähige Gerät exakt auf der Ladespule liegen, damit es geladen werden kann.

Weiterlesen

Zens Liberty: Kleiner Hersteller lässt AirPower-Ladestation fast wahr werden 16 Ladespulen für zwei Geräte

16 Ladespulen für zwei Geräte

Apple hat es nicht hinbekommen, dafür aber ein kleiner Hersteller aus den Niederlanden. So zumindest kann man die Ankündigung von Zens verstehen, die bereits im Vorfeld der Internationalen Funkausstellung, die Anfang September in Berlin stattfindet, ihr neuestes Produkt vorgestellt haben: Zens Liberty.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de