Take my Machete: Kostenloses Arcade-Beat‘em up mit witziger Retro-Grafik

Der App Store wartet fast täglich mit einigen lustigen Neuerscheinungen auf – eines davon ist Take my Machete.

Seit dem 9. Januar kann dieser Platformer gratis im deutschen App Store bezogen werden. Um Take my Machete (App Store-Link) installieren zu können, solltet ihr mindestens 35 MB an freiem Speicherplatz auf eurem iPhone oder iPod Touch bereithalten.


Wie der Titel der App schon ansatzweise vermuten lässt, geht es in Take my Machete nicht um großartige Stories oder aufgefeilte Handlungen – bewaffnet mit einer Machete muss man sich in verschiedenen Spielmodi mit allerhand fiesen Aliens, Ufos und sonstigen außerirdischen Lebensformen auseinander setzen.

Gespielt wird entweder in einem Story-Modus mit vier verschiedenen Welten, in denen jeweils ein großer Endgegner bewältigt werden muss, oder auch in einem Endlos-Modus, bei dem man möglichst weit kommen muss. Die Spielfigur wird über virtuelle Buttons auf dem Screen gesteuert, auch Hiebe mit der Machete können über einen Button ausgeführt werden. Als zweite Waffe verfügt der Charakter über Pfeil und Bogen, der insbesondere für in der Luft umherfliegende Objekte wie Ufos geeignet ist. Mit einfachen Wischgesten wird dieser gespannt, und dann auf Gegner abgefeuert.

Bei einem kostenlosen Spiel wie diesem findet man natürlich auch einen eigenen Shop, in dem Münzen zur Aufstockung gekauft werden können. Hier gibt sich der Entwickler von Upper Class Walrus jedoch moderat: Das teuerste Paket von drei wählbaren ist für 2,69 Euro zu haben.

Allerdings kann man durch das Besiegen von Gegnern im Spiel selbst auch schon einige Bonus-Items einsammeln, die dann für zusätzliche Fähigkeiten eingelöst werden können. Alle, die an ungewöhnlichen Indie-Platformern mit kultiger Retro-Grafik interessiert sind, sollten Take my Machete einen genaueren Blick schenken. Lediglich der Soundtrack des Games ist als Gewalt gegen die eigenen Ohren anzusehen – aber dafür gibt es ja immer noch den Mute-Button des iDevices. Einen Trailer mit audio-visuellen Eindrücken haben wir euch abschließend auch noch eingebunden.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de