Throw Pinball: Mischung aus Flipper und Block Breaker gehört zu Apples Lieblingsspielen

Unkompliziertes Gameplay und jede Menge Level gefällig? Dann werft einen Blick auf das neue Throw Pinball.

Throw PinballThrow Pinball (App Store-Link) ist vor wenigen Tagen frisch im deutschen App Store veröffentlicht worden und kann dort zum Preis von kleinen 99 Cent auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Anwendung benötigt zur Installation mindestens iOS 7.0 oder neuer sowie 58 MB an freiem Speicherplatz. Eine deutsche Lokalisierung ist bisher nicht vorhanden, aber aufgrund des wenig textlastigen Gameplays kann diese Tatsache auch vernachlässigt werden.

„Throw ist ein Pinball Block Breaker-Spiel im Arcade-Stil“, so die Beschreibung des Entwicklers Baris Intepe. „Dein Ziel ist es, alle Blöcke zu zerstören, um das Level zu bestehen.“ Dies geschieht in insgesamt 75 verschiedenen Leveln mit Hilfe eines klassischen Pinball-Prinzips, bei dem die linke und rechte Bildschirmhälfte angetippt werden müssen, um die beiden Plattformen des Flippers zu bewegen.

Throw Pinball eignet sich eher für kurzen Zeitvertreib

Und so schießt man die Flipper-Kugel nach altbekannter Manier nach oben und versucht, die bunten Blöcke zu eliminieren. Ist dieses Vorhaben geschafft, geht es direkt weiter zum nächsten Level. Verliert man die Kugel vorher, ist die Partie beendet, und es muss ein neuer Versuch mit dem jeweils aktuellen Level gestartet werden.

Die minimalistische Grafik und das simple Gameplay dürften sicher vielen iOS-Gamern gefallen – allerdings bietet Throw Pinball keine wirkliche Abwechslung. Kleine Boni oder tolle Grafik-Effekte sucht man bei diesem Titel leider vergeblich, und so eignet sich dieses kleine Arcade-Game eher für eine kleine Partie zwischendurch als für stundenlanges Zocken.

Throw Pinball
Throw Pinball
Entwickler: baris intepe
Preis: 0,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de