TV-Zeitung ON AIR mit neuen Funktionen und Olympia-Special

Ab sofort steht die beliebte TV-Zeitung ON AIR (App Store-Link) in Version 3.0 zur Verfügung.

Den Artikel zum Update hatten wir eigentlich schon fertig, allerdings ist den Entwicklern ein kleiner Fehler unterlaufen, der schon begradigt wurde. Schaut man sich die aktuellen Bewertungen an, sind viele Nutzer enttäuscht, da die App ständig bildschirmfüllende Werbebanner zeigte. Natürlich ist das auch nicht im Interesse der Entwickler, ein großer Banner soll maximal zwei Mal am Tag angezeigt werden. Dieser Bug ist schon behoben und wir möchten euch die neuen Funktionen näher bringen.

Obwohl ich selbst fünf Apps in meinem TV-Ordner habe, benutzte ich immer ON AIR. Auf dem iPhone gibt es eine neue Startseite inklusive aller Highlights des Tages, außerdem wurde die Detailansicht überarbeitet. Leider ist es jetzt nicht mehr möglich eine eigene individuelle Startseite anzulegen. Bei der iPad-Version gibt es ebenfalls eine neue Highlight-Ansicht, außerdem eine neue „ON AIR“-Ansicht mit großen Vorschaubildern. Zusätzlich haben die Entwickler die Navigation überarbeitet.

Ebenfalls interessant ist das integrierte Sport-Special zu den olympischen Sommerspielen. Hier gibt es alle Wettkämpfe, News und Push-Erinnerungen. Durch das Einloggen bei Facebook oder Twitter kann man direkt über das Geschehen mit anderen Nutzern diskutieren.

Heute morgen war nicht nur ich enttäuscht, sondern auch die Nutzer, die das Update geladen und feststellen mussten, dass die iPhone-Version fast unbedienbar war. Der Fehler ist nun korrigiert, pro Tag gibt es maximal 2 Einblendungen eines großen Banners, kleinere Banner gibt es am unteren Bildschirmrand – gibt es keine Werbekunden, gibt es natürlich auch keine Banner. Wer sich von allen Bannern befreien möchte, kann via In-App-Kauf 1 Jahr Werbefreiheit für 6,99 Euro erwerben oder 2 Monate für 1,59 Euro.

Zuletzt möchten wir aber noch gerne 5 Codes für eine 2 Monate werbefreie Version verlosen. Dazu muss man sich allerdings via Facebook verbinden, da es für In-App-Käufe keine Promocodes gibt. Diskutiert einfach unter dem Artikel mit, um 18 Uhr werden wir dann die Gewinner hier bekannt geben – achtet darauf das ihr eine gültige E-Mail angibt, denn ansonsten können wir euch nicht kontaktieren. Update: Folgende Personen haben gewonnen und werden gleich kontaktiert: PatrickFcb, Dario, jbroken, Barbarella, Dangeroussoul.

Kommentare 25 Antworten

  1. Ich finde die neue Version schön gestaltet und mir gefällt sie noch mehr als vorher.

    Meine Lieblingsapp, wenn es um Fernsehzeitungen geht.

    1. Hallo.

      Oben rechts gibt es ein Icon mit einem Dreieck. Dort kannst Du die Navigation öffnen und zwischen allen Ansichten (auch Spalten) wechseln!

      Viele Grüße, Andreas von ON AIR

      1. In dem Zusammenhang könntet ihr bitte mal bei den Machern von z.app nachhaken, die den Betrieb schon seit 3.6.12 „aus technischen Gründen“ einstellen mussten (sind die alle in Urlaub gegangen?), wie lange das noch dauert. Die App habt ihr schließlich auch gerne „promoted“…
        So langsam finde ich das nämlich unverschämt.

  2. Das update auf 3.0 ist ein absoluter Griff ins Klo. Man wird neuerdings mit Werbung BOMBADIERT. Und dann vor allem immer Fullscreen zum wegklicken.
    Ausserdem fehlt mir die Spaltenübersicht.
    Leider hat die App ab jetzt keine Existenzberechtigung mehr auf meinem iPhone. 🙁
    Schade. Es WAR eine wirklich gute App.

    1. Hallo Sven,

      bei dem aufpoppenden Banner hat es sich um einen Fehler gehandelt. Wir haben das aber bereits heute morgen deaktiviert.

      Die Spaltenübersicht findest Du in der neuen Navigation: oben rechts auf das Symbol mit dem Dreieck klicken.

      Viele Grüße, Andreas von ON AIR

      1. Ahhhh alles klar. Vielen Dank Andreas.
        Jetzt ist es wirklich erträglich. Aber ich glaube dadurch habt ihr euch viele negative Rezensionen eingehandelt. Vor allem von neuen OnAir Nutzern. 🙁

  3. Ich finde es sehr schade, dass bei den einzelnen Sendungen, die für Hörgeschädigte untertitelt werden, kein entsprechendes Icon angegeben wird. Für mich als Gehörlose ist das immer eine elende Sucherei, da das Untertitelangebot sowieso sehr dürftig ist. Die App. ist so für mich nicht nutzbar, leider, denn ich finde sie ist gut gemacht.

    1. Hallo.

      Wir haben das Thema auf dem Schirm und werden ON AIR hier weiter verbessern. Es gibt auch ein paar Anfragen von Seh-Behinderten Nutzern, für die werden wir z.B. die VoiceOver-Funktionalität besser unterstützen.

  4. Tolle App und tolles Update. Finde es nur schade, dass man beim Start der App nicht mehr automatisch die Raster-Ansicht anzeigen lassen kann..

  5. kann mich etlichen Vorrednern nur anschließen:

    ON AIR ist auch meine absolute Lieblings-TV App, dagegen können TV Movie und TV Spielfilm einpacken!

    auch das „Olympia-Special“ kommt bei mir als ausgewiesener Sportfan bestens an!

    Bitte weiter so!!!

  6. Persönlich meine liebste tv-App. Hatte erst tv-Movie aber onAir ist einfach dank der einnerungsmöglichkeiten viel besser 🙂
    RL Tv-Zeitung adieu 😉

  7. Gut das es onair gibt, weil da Schau ich mehr rein als in unsere tvzeitung.
    Wenn die werbefreiheit noch ein bisschen günstiger wäre, würde ich sofort zuschlagen. Aber ansonsten ein Super app

  8. Wenn man unten rechts aus Versehen auf „Empfehlen“ kommt, öffnet sich das Facebook Login Fenster. Leider scheint man dieses nicht einfach wieder schließen zu können, sodass man dann die App komplett neu starten muss. Finde ich nicht so toll. Da viele Facebook nicht nutzen möchten, sollten Entwickler ihre Apps auch dementsprechend programmieren. Werde erstmal wieder auf die alte Version zurück, da war die Werbung auch noch erträglicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de