ON AIR 7: TV-Zeitschrift integriert Siri, Chatbot, iMessage & Apple Watch-App

Die TV-App ON AIR hat per Update neue Funktionen erhalten. Das ist neu.

Wenn ich den Fernseher einschalte, starte ich eigentlich immer nur Netflix oder Amazon Prime Video. Das Free-TV-Programm gefällt mir nicht, Werbung mag ich auch nicht. Ab und an gibt es dann aber doch ein paar interessante Sendungen, wenn ich das TV-Programm checken will, setze ich auf ON AIR (App Store-Link). Das Update vor rund zwei Wochen ist mir leider entgangen, per Mail haben die Entwickler noch einmal auf die Neuerungen aufmerksam gemacht, die wir etwas verspätet aufgreifen wollen.

Weiterlesen

Fernsehen: ON AIR feilt am Design, Live TV fürs neue Apple TV

Zwei gute Apps rund ums Fernsehen locken mit neuen Funktionen. ON AIR und Live TV wurden aktualisiert.

Heute morgen haben wir uns schon dem Thema Wetter-Apps gewidmet, jetzt wollen wir zwei interessante TV-Apps aufgreifen. Sowohl die digitale Fernsehzeitung ON AIR als auch die Live TV-App haben Neuerungen zu vermelden.

ON AIR mit Feinschliff

In Version 6.1.0 von ON AIR (App Store-Link) gibt es viele kleine Anpassungen. Zuerst fällt das neue Icon auf, das jetzt ähnlich wie YouTube die Farben umgekehrt hat. In den Bewertungen machen schon einige Nutzer ihren Unmut Luft, ich persönlich kann mich mit dem neuen Icon anfreunden. Des Weiteren haben die Entwickler an der Gestaltung der App gearbeitet und einen Feinschliff vorgenommen.

Weiterlesen

ON AIR: TV-Programm auf der Apple Watch abrufen

Der TV-Guide ON AIR hat seine Applikation für die Apple Watch optimiert.

Wer zum Abruf des TV-Programms ON AIR (App Store-Link) verwendet, kann sich jetzt über eine Apple Watch-App freuen. Das Update auf Version 6.0 fügt eine App und einen Check hinzu, der über das aktuelle TV-Programm informiert. ON AIR ist weiterhin ein kostenloser Download für iPhone und iPad, der sich über Werbung finanziert.

Auf der Apple Watch könnt ihr das aktuelle Programm anzeigen, per ForceTouch könnt ihr auch zur Primetime springen. Die Auflistung ist wirklich gelungen, mit einem Scrollbalken wird der Fortschritt der Sendung dargestellt. Wer eine Sendung anklickt, gelangt zur individuellen Senderübersicht, auch ist das Hinzufügen einer Erinnerung für eine bestimmte TV-Show möglich. Hingegen zeigt der Check die TV-Tipps des Tages.

Weiterlesen

Update-Mix: ON AIR mit Trailer, Stau Mobil mit Favoriten-Push & mehr

Am Anfang der Woche werden die meisten Updates freigegeben. Bei vielen Apps gab es kleine Verbesserungen, die wir gesamt kurz aufgreifen wollen.

ON AIR (Universal, kostenlos)
Die digitale TV-Zeitschrift ist schon seit Jahren bei mir auf dem iPhone im Einsatz. Mit einem der letzten Updates hatte man die Trailer zu Filmen ausgelagert und wurde zu YouTube weitergeleitet. Dieser Umstand gefiel den meisten Nutzern nicht, Version 5.2.4 spielt die Filmchen ab sofort wieder innerhalb der App ab. Außerdem wurde das Laden der Daten auf dem iPad optimiert.

Weiterlesen

ON AIR: Digitale TV-Zeitschrift nach Update nicht funktionsfähig

Bei ON AIR gibt es aktuell große Probleme, die hoffentlich schnell behoben werden.

Gestern Abend wollte ich das TV-Programm checken und ON AIR öffnen und musste feststellen, dass die App sich nicht mehr öffnet. ON AIR im Multitasking entfernt, bringt nichts. iPhone neugestartet, ON AIR funktioniert immer noch nicht. Ein Blick in den App Store hat verraten: Ich bin nicht alleine mit diesem Problem – das zuletzt veröffentlichte Update sorgt für Ärger und macht die App aktuell unbrauchbar.

Wenn auch ihr ON AIR verwendet, hoffen wir, ihr habt das Update noch nicht heruntergeladen. Allerdings haben die Entwickler schon reagiert und die App aus dem Store genommen, so dass das Update nicht mehr geladen werden kann – die App an sich allerdings auch nicht. Wenn die Entwickler das Problem gefunden haben, wird ON AIR wie gewohnt zurückkehren und funktionsfähig sein.

Weiterlesen

ON AIR: Digitale TV-Zeitschrift bekommt Widget & iPhone 6-Anpassung

Meine favorisierte TV-App ON AIR hat heute ein tolles Update erhalten.

Schon seit Jahren zählt ON AIR (App Store-Link) zu meinem Grundreportoire auf meinem iPhone. Die Applikation hat sogar einen Stammplatz auf dem ersten Homescreen bekommen. Die digitale TV-Zeitung hat jetzt ein Update auf Version 5.1.1 erhalten, das viele Verbesserungen mit sich bringt.

Neben einem optimierten Layout für iPhone 6 und iPhone 6 Plus, gibt es ab sofort auch ein Widget für die Mitteilungszentrale, das die tagesaktuellen TV-Tipps kurz und knapp auflistet. Des Weiteren haben die Entwickler hochauflösende Bilder hinzugefügt, sowie generelle Designverbesserungen vorgenommen.

Weiterlesen

ON AIR: Digitale TV-Zeitschrift verbessert Design & integriert Trailer

Der Programmführer ON AIR hat durch ein heutiges Update auf sich aufmerksam gemacht.

Habt ihr Zuhause noch eine herkömmliche TV-Zeitschrift oder setzt ihr auf eine App für iPhone und iPad um das TV-Programm zu checken? Bei mir ist schon seit Jahren ON AIR (App Store-Link) im Einsatz, das heute aktualisiert wurde. Der Download und die Nutzung sind weiterhin kostenfrei, die Werbung kann per Kauf-Abo deaktiviert werden.

In Version 5.1 haben sich die Entwickler um Anpassungen des Designs gekümmert. Große Neuerungen sind nicht zu erkennen, allerdings wurde ein wenig an der Farbe geschraubt und einige schimmernde Hintergründe entfernt, auch das Icon ist noch ein wenig flacher geworden. Ebenso findet ihr jetzt einen neuen Trailer-Player, der bei Spielfilmen einen ersten optischen Vorgeschmack gewährt. Des Weiteren wurden neue hochauflösende Bilder hinzugefügt, auch die Bilder-Galerien erstrahlen jetzt mit schöneren Bildern.

Große Änderungen gibt es also nicht, doch auch die kleinen Details und Verbesserungen im Hintergrund sind wichtig. Weiterhin werden euch natürlich die gewohnten Funktionen zur Verfügung gestellt. Es wird das TV-Programm der kommenden sieben Tage angezeigt, es gibt über 250 Sender aus Deutschland, Österreich und Schweiz, eine Programmraster, eine Listenansicht, als auch eine Highlight-Abteilung, in der die Redaktion einige Filme, Serien und Dokumentation hervorhebt und bewertet.

Weiterlesen

ON AIR 5.0: TV-Zeitschrift jetzt im iOS 7-Layout

ON AIR ist bei mir auf dem iPhone nicht mehr wegzudenken. Umso mehr freue ich mich über das Update auf Version 5.0.

ON AIR (App Store-Link) ist meine liebste TV-App auf dem iPhone, die ab sofort in Version 5.0 im App Store bereit liegt. Schon vor wenigen Woche hatte ich erste Screenshots gesehen, das komplette Redesign ist gelungen und kann auf ganzer Linie überzeugen.

Natürlich gibt es ein neues und „flaches“ Layout, das sich perfekt an iOS 7 anpasst. Für iPhone und iPad unterscheiden sich die Designs, auf dem iPhone hat man eher mit durchsichtigen Hintergründen und schönen Farbverläufen gearbeitet, auf dem iPad setzt man eher auf die Farbe weiß.

Weiterlesen

On Air: Neue Startseite für eure liebste TV-App

Nun ist das Update tatsächlich verfügbar: Die TV-Zeitschrift On Air gibt es ab sofort in Version 4.0.

Als wir euch in der vergangenen Woche gefragt haben, welche TV-App ihr auf dem iPhone und iPad nutzt, gab es eine absolute Mehrheit: 60 Prozent der appgefahren-Leser vertrauen in Sachen TV-Programm auf die Gratis-Applikation On Air (App Store-Link), die man für knapp 8 Euro im Jahr von Werbung befreien kann.

Ganz neu ist eine neue Startseite für iPhone und iPad. Öffnet man On Air, sieht man alle Highlights und Empfehlungen des aktuellen Tages auf einen Blick und kann per Fingertipp weitere Details anzeigen lassen. Auch die Detailseiten selbst wurden aufgefrischt und zeigen nun noch mehr Daten, Infos und Bilder rund um die jeweilige Sendung an.

Weiterlesen

On Air & Co.: Welche TV-App macht das Rennen?

Erst vor wenigen Tagen haben wir über die neue iPad-App der TV Spielfilm berichtet, auch On Air erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Aber wer macht das Rennen?

Auf dem iPad haben wir uns auf TV Spielfilm eingeschossen, auf dem iPhone ist On Air ein heißer Kandidat. Auch dort ruhen sich die Entwickler nicht aus und versorgen On Air (App Store-Link) immer wieder mit neuen Updates.

Mit der vor einigen Wochen erschienen Version 3.1.1 bietet On Air unter anderem eine verbesserte Senderauswahl auf dem iPhone und einen weniger störenden Werbebanner in der iPad-Detailansicht. Außerdem wurden viele kleine Fehler behoben und die Optik endlich komplett auf alle Retina-Displays angepasst.

Weiterlesen

Appgefahren empfiehlt: Freddys Apps des Jahres

Mel hat ihre „Apps des Jahres“ schon vorgestellt, jetzt folgen meine Favoriten.

WeatherPro: Bei mir ist WeatherPro auf der ersten Seite des Homescreens und dort wird es auch immer bleiben. Die Wetter-App hat mich noch nie im Regen stehen lassen, auf die Vorhersagen ist wirklich immer Verlass. Die Aufmachung gefällt mir sehr gut, auch nach dem großen Update und den Design-Veränderungen komme ich gut mit WeatherPro zurecht. Natürlich gibt es hier alle Daten die man benötigt: Neben der Wettervorhersage und allen notwendigen Standard-Daten wie Temperatur, Luftdruck oder Regenwahrscheinlichkeit gibt es in WeatherPro viele weitere Informationen. So stehen zum Beispiel Unwetterwarnungen, Regenradar und Satelliten-Aufnahmen bereit. Für Premium-Funktionen muss ein In-App-Kauf getätigt werden. (iPhone 3,59 Euro, iPad 4,49 Euro)

Weiterlesen

TV-Zeitung ON AIR mit neuen Funktionen und Olympia-Special

Ab sofort steht die beliebte TV-Zeitung ON AIR (App Store-Link) in Version 3.0 zur Verfügung.

Den Artikel zum Update hatten wir eigentlich schon fertig, allerdings ist den Entwicklern ein kleiner Fehler unterlaufen, der schon begradigt wurde. Schaut man sich die aktuellen Bewertungen an, sind viele Nutzer enttäuscht, da die App ständig bildschirmfüllende Werbebanner zeigte. Natürlich ist das auch nicht im Interesse der Entwickler, ein großer Banner soll maximal zwei Mal am Tag angezeigt werden. Dieser Bug ist schon behoben und wir möchten euch die neuen Funktionen näher bringen.

Obwohl ich selbst fünf Apps in meinem TV-Ordner habe, benutzte ich immer ON AIR. Auf dem iPhone gibt es eine neue Startseite inklusive aller Highlights des Tages, außerdem wurde die Detailansicht überarbeitet. Leider ist es jetzt nicht mehr möglich eine eigene individuelle Startseite anzulegen. Bei der iPad-Version gibt es ebenfalls eine neue Highlight-Ansicht, außerdem eine neue „ON AIR“-Ansicht mit großen Vorschaubildern. Zusätzlich haben die Entwickler die Navigation überarbeitet.

Weiterlesen

On Air: TV-Zeitung jetzt auf Wunsch ohne Werbung

On Air nutzen viele appgefahren-Nutzer als TV-Zeitschrift auf ihrem iPhone oder iPad. Gestern Abend gab es ein interessantes Update.

Insgesamt rund 170 Sender und ein guter Überblick über das aktuelle TV-Programm, sowie die Highlights um 20.15 Uhr – genau das bietet On Air (App Store-Link), eine TV-Zeitung für iPhone und iPad. Bisher hat sich kostenlose Universal-App über Werbung finanziert, nun gibt es eine Möglichkeit, die eingeblendeten und nicht wegklickbaren Banner zu deaktivieren.

In Version 2.5 wurden nämlich nicht nur einige Fehler behoben und die Performance verbessert, sondern auch eine Möglichkeit zum Entfernen der Werbung eingebaut. Möglich gemacht wird das mit In-App-Käufen.

Entweder könnt ihr On Air für zwei Monate werbefrei nutzen, das kostet 1,59 Euro. Wer sich gleich für ein Jahr entscheidet, zahlt 6,99 Euro und spart damit 2,55 Euro. Im Gegensatz zu einigen Nutzern finde ich diese Möglichkeit eigentlich nicht sonderlich unfair.

Weiterlesen

On Air: Update für die beliebte TV-Zeitung

On Air zählt zu den beliebtesten TV-Zeitschriften im App Store. Gestern hat die Universal-App ein Update erhalten.

Auch wenn ich die neue iPad-App der TV Digital (zum Artikel) optisch und inhaltlich etwas ansprechender finde: On Air (App Store-Link) ist für iPhone und iPad sicher nicht die schlechteste Wahl. Immerhin wird die werbefinanzierte App kostenlos angeboten und hilft dabei, den Überblick im TV-Dschungel zu bewahren.

Neu hinzugekommen ist in Version 2.1 von On Air unter anderem ein neuer Sender-Assistent, der beim ersten Start die Einrichtung der persönlichen Sender-Liste übernehmen soll. Außerdem lässt sich ab sofort jeden Tag oder nur am Wochenende der TV-Tipp des Tages per Push-Meldung empfangen.

Neben einigen neuen Ansichten und Verbesserungen der Verwaltungs-Funktionen für Erinnerungen und Favoriten kann sich On Air als kostenloses Angebot weiterhin sehen lassen. Als störend empfinde ich nur die immer wieder auftauchenden und recht großen Werbebanner, die sich leider nicht weg klicken lassen.

Falls man kein Geld für eine digitale TV-Zeitschrift ausgeben will, ist man mit On Air jedenfalls gut bedient. Von über 10.000 Nutzern gibt es im Schnitt vier Sterne, wobei es 2010 sehr viele kritische Stimmen gab – die Probleme scheinen mittlerweile aber ausgeräumt zu sein.

Weiterlesen

Kostenlose TV-Zeitung ON AIR: Weitere Verbesserungen

Vor knapp zwei Tagen hat ON AIR (App Store-Link), unser Favorit in Sachen digitaler TV-Zeitung, ein weiteres Update erhalten.

Nach dem großen Sprung auf Version 2.0, in der zahlreiche neue Funktionen hinzugefügt wurde, war der Schritt zur Version 2.0.1 natürlich bedeutend geringer. Wir wollen trotzdem kurz über die Neuigkeiten berichten, denn wir haben noch ein paar Hintergrundinfos für euch.

Auf dem iPad wird der Raster jetzt wieder im Querformat angezeigt. Das ganze Gerät konnte man natürlich vorher schon im Querformat halten, viel mehr geht es um die Anordnung der einzelnen Programmkästchen. Wer die Anordnung lieber im Hochformat von oben nach unten wiederfindet, kann nun auf den Punkt „TV-Zeitung“ zurückgreifen. Zudem haben die Entwickler ein paar Fehler behoben und die Performance ein wenig verbessert.

Bei mir zuhause hat das iPad jedenfalls die normale Programmzeitschrift abgelöst. Die Zusatz-Features wie die integrierte Suche, Trailer und die Tatsache, dass es ON AIR als kostenlose Universal-App gibt, haben den Ausschlag gegeben.

Wie uns die Entwickler mitgeteilt haben, wollen sie schon bald eine kostenpflichtige Pro-Version anbieten, mit der man die sonst immer wieder eingeblendete Werbung deaktivieren kann. Weitere Einzelheiten über das Projekt könnt ihr in der aktuellen Ausgabe unseres appMagazins (App Store-Link) in einem exklusiven Interview nachlesen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de