Twelve South stellt neuen „Compass Pro“ für das iPad Pro vor

Stellt das iPad schön auf.

Compass Pro

Aus dem Hause Twelve South gibt es wirklich tolle Produkte. Ein Bestseller ist der Twelve South Compass, ein einfacher Aufklappständer für das iPad. Mit dem Start des neuen iPad Pro gibt es auch einen neuen Compass, nämlich den Twelve South Compass Pro.

Der neue Compass Pro ist weiterhin ein Aufklappständer, wurde aber deutlich überarbeitet. So kann jetzt auch das 12,9″ iPad Pro sowohl im Hoch- als auch Querformat aufgestellt werden. Mit dem neuen Compass Pro kann man das iPad in drei verschiedenen Winkeln aufstellen. Der Standfuß dient als ausziehbare Stütze, außerdem gibt es hier ein kleines Klappelemente, um den Compass Pro samt iPad in einem sehr flachen Winkel nutzen zu können – zum Beispiel zum Tippen von Texten.

Compass Pro ipad pro

Gefertigt aus Metall sieht der neue Compass sehr hochwertig aus und ist natürlich wie sein Vorgänger zusammenklappbar. Zudem gibt es eine kleine Transporttasche, um den Compass Pro beispielsweise vor Kratzern zu schützen.

Für 59,99 US-Dollar kann der neue Compass Pro für das iPad vorbestellt werden. Davon sollte man hierzulande aber noch absehen, denn ansonsten müsst ihr hohe Versandkosten zahlen. Sobald der Compass Pro in Deutschland verfügbar ist, werden wir euch noch einmal Bescheid geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de