Tyme 2 zum Sparpreis: Beliebte Zeiterfassungs-App von 14,99 Euro auf 1,99 Euro reduziert

Im Zuge einer Preisaktion namens „TwoDollarTuesday“ hat der deutsche Entwickler von Tyme 2 seine Mac-App radikal reduziert.

Tyme 2

Tyme 2 (App Store-Link) ist erst vor kurzem für den Mac erschienen, auch wir haben über die neue Version der bekannten Zeiterfassungs-App berichtet. Zu diesem Zeitpunkt Ende Februar 2016 musste man für Tyme 2 noch 14,99 Euro im deutschen Mac App Store bezahlen, zwischendurch gab es kleinere Preisaktionen, während der die Anwendung auf 10,99 Euro reduziert wurde. Nur am heutigen 22. März 2016 gibt es Tyme 2 zum Schnäppchenpreis von kleinen 1,99 Euro – bei Interesse heißt es also besser gleich zuzuschlagen, um das Angebot in Anspruch zu nehmen. Die ebenfalls erhältliche iOS-Universal-App (App Store-Link) wurde nicht reduziert und ist weiterhin für 4,99 Euro im App Store zu erstehen.

Laut Aussagen des Entwicklers ist Tyme ein „einfaches Zeiterfassungs-Tool für jeden, der einen Überblick über seine Arbeitszeiten und seine Auslastung haben möchte“. Die App bietet einen praktischen Überblick über gearbeitete Zeiten, das Budget und bevorstehende Abgabetermine, verfügt über ein Archiv zum Ablegen von erledigten Projekten und kann mehrere Timer gleichzeitig aktiv haben.

Tyme 2 verfügt über iCloud- und Dropbox-Sync

Neben den erfassten Zeiten lassen sich mit Tyme 2 auch Fahrtkosten und Fixkosten erfassen, zudem gibt es die Möglichkeit, Rechnungen zu erstellen und diese zu exportieren. Die Abrechnungen werden so angelegt, dass eine doppelte Rechnungsstellung verhindert wird. Tägliche, wöchentliche, monatliche und jährliche Ansichten helfen, die gesammelten und ausgewerteten Daten übersichtlich einzusehen. Die Statistik verfügt darüber hinaus über eine Vorschau über die Auslastung in den nächsten Wochen – so weiß man, auf welches Pensum man sich einstellen muss.

Mit weiteren Funktionen wie einem iCloud- oder Dropbox-Sync zwischen verschiedenen Geräten, einer Kalender-Synchronisation für erfasste Zeiten, Erinnerungen für abgelaufene Timer oder Budget-Überschreitungen, einem Geofencing-Feature zum Ein- und Ausstempeln sowie Split View- und Multitasking-Optionen für neuere iPad-Geräte ist Tyme 2 nach wie vor eines der praktischsten und übersichtlichsten Zeiterfassungs-Werkzeuge im Apple-Kosmos.

Kommentare 4 Antworten

  1. Is wieder teurer :/

    Hab 123 Clocking geladen. Ist zwar nur für iPhone kann aber auch geofencing icloud sync usw. Bisher funzt es super

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de