Ugreen Nexode: 65 Watt Netzteil auf unter 30 Euro reduziert

Zwei USB-C-Ports und ein USB-A-Anschluss

Solltet ihr noch auf der Suche nach einem leistungsstarken Netzteil für mehrere Geräte sein, dann gibt es heute einen spannenden Deal von Ugreen für euch. Das USB-C-Ladegerät mit 65 Watt aus der Nexode-Serie gibt es derzeit zum Sonderpreis..

Das Nexode USB-C-Ladegerät mit 65 Watt Leistung gibt es derzeit für 29,99 Euro mit kostenlosen Versand. Für das Angebot ist dieses Mal kein Coupon notwendig, der Rabatt wird direkt auf der Produktseite abgezogen. Regulär kostet das Netzteil 49,99 Euro.


Das Netzteil von Ugreen bietet ebenfalls 65 Watt Gesamtleistung, die natürlich von den USB-C-Ports abgerufen werden können. Damit kann man unterwegs auch mal ein MacBook problemlos und schnell aufladen. Nutzt man beide USB-C-Ports gleichzeitig, verteilt sich die Leistung auf 45 und 20 Watt. Zusätzlich gibt es auch noch einen klassischen USB-A-Anschluss. Für irgendwas kann man den ja auch im Jahr 2024 noch gebrauchen.

Wie lange das Angebot genau gültig sein wird, wissen wir leider nicht. Günstiger gab es das Netzteil bisher jedenfalls noch nicht.

Angebot
UGREEN Nexode USB C Ladegerät 65W GaN Charger 3-Port PD Netzteil 60W PPS kompatibel...
4.099 Bewertungen
UGREEN Nexode USB C Ladegerät 65W GaN Charger 3-Port PD Netzteil 60W PPS kompatibel...
  • UGREEN Nexode 65W Ladegerät: UGREEN USB C Ladegerät 65W kann Ihr MacBook eine Einzelport-Ausgangsleistung von bis zu 65W an C1-Port versorgen....
  • Ein für alle: Mit 2x USB-C und 1x USB-A Port kann dieses 65W USB C Netzteil gleichzeitig 3 Geräte wie MacBook, iPhone 14 Pro Max, AirPods...
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Schade das das Ugreen Ladegerät nur auf Laptop laden ausgelegt ist. Bei drei Geräten sieht die Verteilung so aus: 45/8,5/8,5

  2. Habe seit einiger Zeit das Ugreen mit 2 USB-C und bin super zufrieden damit. 👍🏻
    Mich würde aber mal interessieren wie viele denn tatsächlich noch aktiv USB-A nutzen. Gefühlt jedes Netzteil bringt noch solch einen Port mit. Ich lade mittlerweile nur noch über usb-c, die meisten Geräte haben direkt einen usb-c Port oder es liegt ein entsprechendes Kabel dabei. Selbst alle Apple Geräte mit Lightning kommen mit usb-c Kabel. Ich glaube aktuell habe ich nur noch ein paar PowerBanks mit Micro usb bzw. usb-a und eine JBL.
    Eine neue PowerBank hätte ich mir schon gerne mal geholt, aber auch diese kommen in den meisten Fällen noch mit usb-a.
    Wäre mal interessant die Frage an die Community weiter zu geben. 🤔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de