Apple Watch: Nike Sportarmband & zahlreiche neue Armbänder bestellbar

Fabian Portrait
Fabian 21. März 2017, 14:45 Uhr

Und weiter geht es mit den Neuerungen aus dem Apple Online Store. Neben einem neuen iPad und einem neuen iPhone gibt es auch neue Armbänder für die Apple Watch.

Apple Watch Bands

Mit den Armbändern für die Apple Watch ist das ja so eine Sache. Die Preise sind, sagen wir es mal freundlich, schon sehr sportlich. Auf der anderen Seite habe ich bisher noch kein günstiges Armband gefunden, das qualitativ mit dem über 150 Euro teuren Loop-Lederarmband von Apple mithalten kann. Falls ihr genau aus diesem Grund auf Apple-Armbänder setzt, könnt ihr euch jetzt die neue Kollektion anschauen.

Die Preise starten bei 59 Euro für die neuen Sportarmbänder und Nylonarmbänder. Für den gleichen Preis gibt es das Nike Sportarmband in drei verschiedenen Farben, bislang konnte man es nur zusammen mit einer Apple Watch erwerben.

Um euch direkt einen Überblick über die neue Kollektion zu geben, haben wir die neue Armbänder für euch aufgelistet:

  • Sportarmbänder in den Farben Kiesel, Himmelblau und Kamelie
  • Armbänder aus gewebtem Nylon in den Farben Beere, Seeblau, Orange, Rot, Zitronengelb und Mitternachtsblau
  • klassische Lederarmbänder in neuem Design in Saphir, Beere und Taupe
  • Nike Sportarmbänder in Anthrazit/Schwarz, Pure Platinum/Weiß, Volt/Schwarz
  • neue Kollektion von vier neuen Apple Watch Hermès Armbändern

Apple schreibt dazu in einer offiziellen Presseaussendung: "Apple hat heute ein Lineup an neuen Armbändern in frischen und leuchtenden Farben vorgestellt, damit Kunden das Tragen ihrer Apple Watch noch persönlicher und individueller gestalten können. Highlights dieser Saison sind das neue, breit gestreifte Armband aus gewebtem Nylon, separat erhältliche Nike Sport Armbänder als auch die wunderschönen, handwerklich exzellent gefertigten Apple Watch Hermès Armbänder in eindrucksvollen neuen Farben. Alle neuen Armbänder sind ab heute online unter apple.com/de zu bestellen, später im März wird es sie auch in ausgewählten Apple Stores, bei autorisierten Apple Händlern und ausgewählten Mobilfunkanbietern geben."

Teilen

Kommentare7 Antworten

  1. robinzoellner sagt:

    Endlich gibt’s dir Nike Armbänder auch einzeln. Kann jemand was zum Qualitätsunterschied zwischen original und dem Elobeth Armband von Amazon sagen? 🙂

    • freakymoron sagt:

      Würde mich auch mal interessieren, ob es notwendig ist die 59€ zu investieren, oder ob nicht auch günstigere Alternativen ordentlich verarbeitet sind.

  2. Murmeltier sagt:

    Das Elobeth ist dünner, aber ein Stück länger. Wenn man es vor dem ersten tragen mit Spüli abwäscht ist es völlig ok. Das Nike hat einfach eine schönere Haptik, aber das fühlt man nur, optisch nimmt es sich nicht viel.
    Das günstigste soll angeblich auch im dunklen leichten.

  3. Ally82 sagt:

    Interessant ist, dass bei den neuen Sport-, Nylon- und Hermes Armbändern dran steht, dass die Farbe nur begrenzte Zeit verfügbar sein wird. Quasi „Limited Edition“ um den Verkauf anzukurbeln.

  4. Pfefferminza sagt:

    Ich hatte eine größere Auswahl erwartet.

  5. nec sagt:

    Ich hab mir gerade ein Elobeth geordert 😖

Kommentar schreiben