Articles: Wikipedia-Reader erstmals zum Nulltarif laden

Kategorie , , - von Freddy am 31. Dez '13 um 15:30 Uhr

Der Wikipedia-Reader Articles steht ab sofort und erstmals kostenlos zum Download bereit.

ArticlesDie Universal-App Articles (App Store-Link) bietet einen optimietern Zugriff auf die Datenbank von Wikipedia. Auch wenn der Download aktuell gratis ist, müssen wir das altbackene Design erwähnen. Articles hat bisher keine Änderungen bezüglich iOS 7 erhalten, wer damit Leben kann, bekommt jedoch einen guten Wikipedia-Reader geboten. Der 16,1 MB große Download ist seit dem Start im September 2010 erstmals kostenlos zu haben.

Die Benutzeroberfläche ist ziemlich handlich, zudem gibt es einige Funktionen, auf die man im Safari-Browser verzichten müsste. Während man “Später Lesen” ja über die Leseliste in Safari regeln kann, wäre zum Beispiel die Umgebungssuche zu erwähnen. Bei aktiver Internetverbindung und eingeschalteten Ortungsdiensten kann man ganz einfach nach Wikipedia-Einträgen “in der Nähe” suchen, zum Beispiel bei Sehenswürdigkeiten.

Außerdem gibt es eine schnelle Suche, die sich mit einem Fingertipp öffnen lässt, eine anpassbare Werkzeugleiste, Lesezeichen und einen Verlauf. Zudem lässt sich innerhalb der App die Ausrichtung sperren – und im Gegensatz zu Apples systemweiter Lösung funktioniert das auf dem iPhone auch im Querformat.

Derzeit kommt Articles auf eine durchschnittliche Wertung von vier Sternen. Wer mal wieder für eine Klassenarbeit, Klausur oder Hausarbeit Wikipedia bemühen muss, kann so auch bequem per iPhone oder iPad die Recherche starten. Bei einem kostenlosen Download kann man nicht viel meckern, zu Spitzenzeiten kostete der Reader sogar mal 4,49 Euro.

Wer sich vor dem Download noch das etwas auf der Strecke gebliebene Design ansehen möchte, klickt sich einfach in unser ebenfalls etwas älteres Video (YouTube-Link).

Articles im Video

Kommentare7 Antworten

  1. Nazgul1984 sagt:

    Danke. Direkt geladen! Guten Rutsch und Frohes Neues euch allen.

    [Antwort]

  2. MischiZ sagt:

    Die App wird nicht mehr weiter entwickelt, wie ein Blick auf die Webseite verrät…

    [Antwort]

    paro [iOS] antwortet:

    Somit wirds auch nicht geladen.Danke

    [Antwort]

  3. Murmeltier sagt:

    die App macht doch Ihren Job trotzdem gut und für Lau ist doch prima.

    [Antwort]

  4. schlick sagt:

    ich habe es auch geladen,ist doch egal,ob es noch weiter entwickelt wird oder nicht,der jetzige inhalt ist ja schon mehr als enorm und für lau absolut empfehlbar zum laden!

    [Antwort]

  5. FuF sagt:

    Wikipanion+ ist mein Favorit, weil es auch andere/eigene Wikis unterstützt

    [Antwort]

  6. federball sagt:

    Kein iOS 7 Design?
    Das ist für mich ein Argument, die App zu downloaden! :D
    Danke für den Tipp :)

    [Antwort]

Kommentare schreiben