Cuboid: Neues Puzzle-Spiel mit 66 Leveln

Kategorie , , , - von Freddy am 20. Mai '12 um 18:41 Uhr

Cuboid ist am Donnerstag erschienen und wird kostenlos zum Download angeboten.

Die knapp 60 MB große Universal-App (App Store-Link) kann auf iPhone und iPad installiert werden und zeigt aufgrund des kostenlosen Downloads einen kleinen Werbebanner an. Wer das Spiel werbefrei machen möchte, muss dafür 79 Cent zahlen. Doch kommen wir zum Spielprinzip.

In vier Welten mit insgesamt 66 Leveln, muss man einen Holzklotz durch ein Labyrinth steuern. Dabei gibt es in jedem Level eine bestimmte Figur, die sich aus einzelnen Kacheln zusammensetzt. Der Block, der zum Ziel geführt werden muss, ist zwei Kacheln lang und kann mit einem Fingerwisch in alle Richtungen gedreht werden.

Dabei muss man natürlich genau darauf achten, dass der Block am Ende auch senkrecht in das Loch fallen kann, damit das Level als erfolgreich abgeschlossen gilt. Die Drehungen werden am unteren Displayrand mitgezählt, die später mit in die Wertung eingehen. Auf dem Weg gibt es natürlich auch einige Gefahren, so das der Block beispielsweise bei einer Kachel aus Holz in den Abgrund stürzt oder auf einer bestimmten Kachel geteilt wird.

Die einzelnen Leveln und Welten werden mit dem Spielfortschritt freigeschaltet, wobei man genügend virtuelles Gold gesammelt haben muss. Wenn man die erste Welt ganz gut abgeschlossen hat, hat man genug Gold um Welt zwei freizuschalten. Wem das Gold einmal ausgeht, kann auch via In-App-Kauf weiteres erwerben.

Cuboid macht definitiv Spaß und in den späteren Level braucht es schon mehrere Versuche, bis man das Zeil erreicht hat. Im Anschluss binden wir euch noch den Trailer (YouTube-Link) zu Cuboid ein, damit ihr euch ein genaues Bild vom Spiel machen könnt.

Kommentare2 Antworten

  1. Sonnenguckerin [Mobile] sagt:

    War so neugierig, kann aber nur die Zeichen , aber nicht den Holzklotz samt Spielfeld sehen – nur schwarz…. Schade

    [Antwort]

  2. Juri [Mobile] sagt:

    Das Video verspricht eine Super Grafik und ein nettes Spiel, welches bestimmt schwieriger ist als es aussieht. Bin sehr gespannt.

    [Antwort]

Kommentare schreiben