Pokémon GO App-Update: Verbesserte Suchfunktion, Tagebuch-Einträge für Raids, neues T-Shirt & mehr

Freddy Portrait
Freddy 19. September 2017, 10:15 Uhr

Pokémon GO wurde aktualisiert und kann in neuer Version für iPhone und iPad installiert werden.

pokemon go legis

Das Safari Zonen-Event im CentrO Oberhausen ist vorbei. Mein Erfahrungsbericht folgt in den nächsten Tagen. Jetzt hat Niantic endlich das Update für iOS (App Store-Link) veröffentlicht, das einige nervige Fehler behebt und ein paar Neuerungen mit sich bringt. Folgende Änderungen wurden vorgenommen.

  • Items, die Trainer durch das Drehen der Foto-Discs über Arenen und von abgeschlossenen Raid-Kämpfen erhalten, werden nun im Tagebuch angezeigt.
  • Die Suchfunktion der Pokémon-Sammlung wurde verbessert und erlaubt es Trainern nun auch nach “Verteidiger” und “Legendär” zu suchen.
  • Ein Fehler wurde behoben, wegen dem Pikachu-Mützen im Spiel und Icon nicht richtig angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, wegen dem beim Scrollen durch den Pokédex manche Icons verschwunden sind.
  • Verschiedene weitere Fehler wurden behoben und die Performance verbessert.

Besonders nervig war der Fehler beim Scrollen durch den Pokédex, hoffentlich funktioniert das jetzt wieder richtig. Ob das Update die volle Kompatibilität mit iOS 11 und dem GO Plus wiederherstellt, wird sich zeigen - vermutlich aber nicht. Von daher die Warnung: Wer das GO Plus Aktiv nutzt, sollte heute nicht auf iOS 11 aktualisieren, da das GO Plus unter dem neuen Betriebssystem nicht richtig funktioniert beziehungsweise mit langen Wartezeiten zu rechnen sind.

pokemon go global goals

Des Weiteren gibt es ab sofort ein neues T-Shirt im Shop - kostenfrei. Das "Global Goals"-Shirt zeigt das entsprechende Logo auf der Brust. "Am 25. September werden 193 Weltführer sich zu 17 globalen Zielen bekennen, um in den nächsten 15 Jahren drei außergewöhnliche Dinge zu erreichen. Extreme Armut zu beenden. Ungleichheit und Ungerechtigkeit zu bekämpfen. Den Klimawandel zu regulieren.", heißt es auf der Webseite www.globalgoals.org.

Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. Gollum-Allein sagt:

    Zur Zeit nix los im Spiel!

  2. Mein Senf sagt:

    Wo bleibt denn die ARKit-Unterstützung für heute Abend???

Kommentar schreiben