Potion Explosion: Magische Zaubertränke brauen in neuer iOS-Brettspiel-Adaption

Mel Portrait
Mel 01. Februar 2017, 09:32 Uhr

Das Puzzle-Brettspiel Potion Explosion war bereits ein großer Erfolg. Nun können sich die Hobby-Severus Snapes auch auf iPhone oder iPad beweisen.

Potion Explosion

Potion Explosion (App Store-Link) wurde vor kurzem neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort zum Preis von 4,99 Euro als Premium-Titel ohne Werbung oder weitere In-App-Käufe herunterladen. Die Anwendung erfordert iOS 9.1 oder neuer sowie 223 MB an freiem Speicherplatz, und lässt sich auch in deutscher Sprache absolvieren.

„Bei Potion Explosion wirst du Zutaten explodieren lassen, Kettenreaktionen auslösen und alles in deinem Kessel sammeln“, so heißt es bezüglich des Gameplays in der App Store-Beschreibung. „Anschließend wirst du deine hart erarbeiteten Einhorntränen, Feenhaarschuppen und Ähnliches verwenden, um mächtige Tränke mit verrückten Wirkungen zu brauen. Möge der beste Zauberer gewinnen!“

Gespielt werden kann Potion Explosion entweder in einem Offline-Einzelspieler-Modus gegen bis zu drei verschiedene KI oder reale Gegner, aber auch in einem Online-Multiplayer-Modus mit weltweiter Bestenliste. Dem Spieler stehen zu Beginn zwei Kolben zur Verfügung, in dem er aus vier verschiedenen Zutaten die vorgegebene Anzahl sammeln muss, um den entsprechenden Trank zu brauen. Fertige Tränke werden in einer Reihe am unteren Bildschirmrand gesammelt und können beim nächsten Zug hinsichtlich ihrer speziellen Eigenschaften verwendet werden.

Online-Partien nur mit Asmodee-Account möglich

Durch kluges Auswählen der Zutaten entstehen Kettenreaktionen, die die Vorräte des Zauberlehrlings auffüllen und so schnell dazu beitragen können, neue Tränke fertigzustellen. Jeder Trank bringt Punkte ein, die sich je nach Aufwand unterscheiden. Im Verlauf der Partie sammelt man durch das Anfertigen drei gleicher bzw. fünf unterschiedlicher Zaubertränke Zauberer-Orden - sind alle vergeben, ist die Partie beendet und es entscheidet sich, wer am Ende die meisten Punkte erzielt hat und damit als Sieger hervorgeht.

Auch wenn das Gameplay von Potion Explosion durchaus Spaß bringt, sind es vor allem die langen Wartezeiten, während die anderen KI ihre Züge ausführen, die den Spielspaß etwas trüben. Für onlinebasierte Partien heißt es zudem, sich einen Account bei Asmodee, den Entwicklern dieses Spiels, anzulegen. Das Original-Brettspiel kann übrigens zum Preis von 31,95 Euro bei Amazon erstanden werden.

Potion Explosion
Entwickler: Asmodee Digital
Preis: 2,99 €

Teilen

Kommentar schreiben