Weathercube: Wetter mit Würfeldarstellung jetzt iPad optimiert

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy am 25. Jan '13 um 13:37 Uhr

Ihr habt Weathercube (App Store-Link) schon auf dem iPhone installiert? Durch ein kürzlich erschienenes Update kann man die App auch auf dem iPad nutzen. Zugleich bewirbt Apple die Empfehlung als “Tipp der Woche”.

Die 89 Cent günstige und 10,5 MB große Wetter-Applikation liegt jetzt in Version 1.3 vor und wurde für das iPad optimiert. Im Vergleich zu anderen Wetter-Apps ist die Darstellung in dieser Universal-App deutlich anders gelöst. Auf einem Würfel, der sich durch einfache Wischgesten rotieren lässt, werden alle relevanten Daten dargestellt.

Zum einen gibt es eine Tagesübersicht mit allen Informationen zu Temperatur, Bewölkung, Luftdruck und Niederschlagswahrscheinlichkeit. Mit einem weiteren Wisch gelangt man zur Wettervorhersage für die nächsten sechs Tage, aber auch eine kompakte Stundenübersicht ist mit an Bord. Durch weitere Klicks auf Wetterdaten wechselt man zum Beispiel zwischen morgens, mittags und abends.

Die Bedienung ist sehr intuitiv und zum Start gibt es ein Tutorial, welches alle wichtigen Gesten zeigt. Durch einfache Zoom- und Wischgesten gelangt man in die Einstellungen und kann dort die Farbe ändern oder auch neue Städte hinzufügen. Die Anzeige ist natürlich deutlich größer wie auf dem iPhone, neue Funktionen gibt es leider nicht.

Insgesamt finden wir die Idee klasse, solch eine Wetterdarstellung haben wir so noch nicht gesehen. Wer möchte kann sich noch unser Video (YouTube-Link) ansehen, welches allerdings die iPhone-Version zeigt.

Kommentare7 Antworten

  1. Robi [Mobile] sagt:

    iOS 6 Vorraussetzung

    [Antwort]

    suicide27survivor Antwort vom Januar 26th, 2013 12:38:

    … Und damit nix fürs iPad I.
    Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit trotzdem iOS 6 aufs 1er iPad zu bringen?
    Denke mal nicht:-(

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom Januar 26th, 2013 14:14:

    Nein, das geht leider nicht.

    [Antwort]

  2. Smetaner77 [iOS] sagt:

    Ipad App von Euch aktualisiert schon wieder nicht. Was ist da denn in letzter Zeit los??

    [Antwort]

  3. Burnster sagt:

    Was ist daran neu? iPad-Nutzung? Denn die App an sich ist alles andere als neu…

    [Antwort]

  4. Brumms sagt:

    Nettes Ui aber will uns dise App nötigen Ios6 kompatible Produkte bei Apple zu kaufen?????
    …. nicht mit mir !
    einstellbarrer Wetterdienst meines Vertrauens ist nicht einstellbar !

    [Antwort]

  5. Salix sagt:

    Das Teil ist ziemlich buggy. Startet jedes Mal ohne Wetterdaten, erst nach längerem herum tippen werden Wetterdaten geladen.
    Als es heute Nachmittag hier geschneit hat, wurden 15° Außentemperatur angezeigt… Alles klar.

    [Antwort]

Kommentar schreiben