Adventskalender 2018: 21. Türchen mit Eve Systems

Heute gibt es noch einmal die volle Ladung Licht

2 Kommentare zu Adventskalender 2018: 21. Türchen mit Eve Systems

Auf dieses Türchen im Adventskalender habe ich mich besonders gefreut, denn in den letzten Monaten hat sich gezeigt, dass der ehemals als Elgato bekannte Hersteller aus München bei euch einen guten Stand hat. Heute verlosen wir zusammen mit Eve Systems gleich fünf HomeKit-Produkte, die sich um das Thema Licht drehen.

Das könnt ihr mit Eve Systems möglich machen

Im Mittelpunkt des Pakets steht der neue Eve Light Strip, der erst in diesem Monat auf den Markt gekommen ist. Der HomeKit-Leuchtstreifen ist das erste Produkt von Eve Systems, dass sic per WLAN mit eurem System verbindet. Zudem gibt es mit 1.800 Lumen eine mehr als ordentliche Helligkeit.

Falls euch die zwei Meter Eve Light Strip noch nicht ausreichen, legen wir noch eine Erweiterung oben drauf. So könnt ihr den LED-Streifen auf insgesamt vier Meter verlängern.

Wenn ihr noch eine alte Stehlampe smart machen wollt, könnte euch Eve Energy aus unserem Paket sehr gut gefallen. Der praktische Zwischenstecker wird einfach in die Steckdose gesteckt und kann danach per Siri, App oder Automation gesteuert werden.

Abgerundet wird das Paket von Eve Systems durch zwei Eve Buttons. Die praktischen HomeKit-Schalter im modernen Design fungieren als einfach zu bedienende Fernbedienungen, auf die insgesamt drei verschiedene Aktionen gelegt werden können. Mit den beiden Eve Buttons könnt ihr zum Beispiel den Eve Light Strip und die Eve Energy steuern.

So könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen

Falls ihr Lust habt das XXL-Paket von Eve Systems zu gewinnen, müsst ihr lediglich das über den folgenden Button verlinkte Formular bis 23:59 Uhr vollständig ausfüllen.

Wie immer gilt auch in diesem Jahr in unserem Adventskalender: Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt, der Rechtsweg ausgeschlossen und Apple nicht als Sponsor tätig. Der Gewinner sowie die richtige Lösung findet ihr dann im Adventskalender am Folgetag.

Die Lösung vom 20. Dezember: Hot Wheels und Osmo Coding Jam. Das wusste unter anderem auch Antje, die sich über ein großes Paket von Osmo freuen darf.

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de