Für nur 23,79 Euro: iWalk Powerbank mit integriertem Lightning-Kabel

Mit 9.000 mAh das iPhone aufladen

Bei neueren iPhone-Modellen bietet sich natürlich ein MagSafe-Akku für die Rückseite des Geräts an. Doch nicht immer sind die magnetischen Powerbanks die beste Wahl. Wer etwas klassischer unterwegs sein möchte und die Verbindung zum iPhone lieber über ein Lightning-Kabel herstellen möchte, der sollte sich das heutige Blitzangebot Amazon ansehen.

Für 23,49 statt 27,99 Euro (Amazon-Link) gibt es eine Powerbank von iWalk, die über ein integriertes Lightning-Kabel verfügt. Das ist aus meiner Sicht wirklich praktisch, denn so spart man sich unterwegs ein zusätzliches Kabel.


Die Powerbank ist in den Farben Pink und Rot verfügbar und macht meiner Meinung nach auch optisch einen soliden Eindruck. Ich habe bereits ein etwas größeres Modell von iWalk ausprobiert und war mit der Verarbeitung sowie der Materialqualität zufrieden.

Mit dem integrierten Lightning-Kabel kann maximal mit 2,0 Ampere geladen werden, was nicht ganz dem technischen Maximum entspricht. Der Hersteller gibt an, dass ein iPhone X in einer halben Stunde bis zu 40 Prozent geladen werden kann. Die 9.000 mAh sollten ausreichen, um ein iPhone rund zwei Mal aufzuladen – natürlich immer abhängig von der Größe des Akkus.

Ebenfalls praktisch: Die Powerbank von iWalk wird über USB-C aufgeladen. Der vorhandene Anschluss kann aber auch zum Aufladen genutzt werden, so dass sogar zwei Geräte gleichzeitig angeschlossen werden können.

iWALK Klein Power Bank 9000mAh, Tragbares Externes Ladegerät mit Integrierte Kabel Mini Fast Charge...
  • Eingebautes Lightning Kabel: Kompatibel mit dem iPhone, einfach das Lightning Kabel zum Aufladen anschließen. Es ist nicht erforderlich,...
  • Super Mini: Eines der kleinsten und leichtesten 9000mAh tragbaren Ladegeräte. Größe der Kreditkarte. Sie können das Gerät in ihre Tasche,...

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de