appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 9. Juni (5 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

+++ 16:37 Uhr – Bastelarbeit: Computer-Klassiker aus Pappe +++

Ihr habt ein wenig Zeit übrig und wollt mit dem Nachwuchs etwas basteln? Wie wäre es mit Computer-Klassikern? Zahlreiche Vorlagen dazu findet ihr auf dieser Webseite.


+++ 16:35 Uhr – iMac: Neues Design zur WWDC? +++

Neben der Ankündigung von ARM-Prozessoren für Macs, dazu später noch mehr, soll Apple laut den neuesten Gerüchten auch ein neues iMac-Design vorstellen.

+++ 8:33 Uhr – Vodafone: Jetzt 4 Millionen WLAN-Hotspots +++

1,4 Millionen Unitymedia WifiSpots sind nun Vodafone Homespots und für Vodafone-Kabelkunden ohne Zusatzkosten nutzbar. Flexible Hotspot-Tickets und WLAN-Hotspot-Flat gibt es aber auch für externe Kunden.

+++ 6:57 Uhr – iOS 13.5: Kein Downgrade mehr möglich +++

Wie üblich hat Apple rund eine Woche nach der Veröffentlichung von iOS 13.5.1 die Signierung von iOS 13.5 gestoppt – damit ist kein Downgrade auf das ältere System mehr möglich.

+++ 6:55 Uhr – Analyst: Apple sollte DuckDuckGo kaufen +++

Sollte Apple die Suchmaschine DuckDuckGo kaufen, um Google mehr unter Druck setzen zu können? Das jedenfalls meint ein Analyst, wie hier im Web zu lesen ist.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Was ich mich ja immer frage:
    Wenn Apple weg von Intel- hin zu eigenen ARM-Prozessoren geht, wie schaut es dann mit macOS-Updates aus? Wird ein neuen macOS dann nur noch mit den ARM-Prozessoren kompatibel sein oder werden beide Prozessortypen unterstützt? Als Besitzer eines neuen 13“ MBP hab ich mich gefragt, wie lang das Gerät wohl dann mit aktuellen Betriebssystemen versorgt wird…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de