appgefahren sagt Danke und wünscht frohe Weihnachten

Nur der Schnee fehlt in diesem Jahr wieder

Noch eine Woche und wir können auch unter das Jahr 2018 einen Haken machen. In den letzten Wochen war bei uns ganz schön was los, umso mehr können wir die etwas ruhigeren Tage des Jahres genießen. Server-Umzug, Büro-Umzug und dazu noch Nachwuchs im Hause Fabian. Da kann man durchaus schon mal ins Schwitzen kommen.

Umso mehr wünschen wir euch und euren Familien, den Lieben mit denen ihr den heutigen Heiligen Abend verbringen dürft, ein besinnliches Weihnachtsfest, das eine oder andere tolle Geschenk und natürlich vor allem eines: Gesundheit und Zufriedenheit. Ganz besonders gilt das natürlich für all diejenigen, die heute Abend möglicherweise arbeiten müssen oder gar alleine zu Hause sitzen.

So geht es in den kommenden Tagen & in 2019 weiter

Auch wenn wir in den kommenden Tagen einen Gang runter schalten, dürft ihr euch natürlich weiterhin über die eine oder andere Meldung bei uns im Blog freuen. Unter anderem vollen wir euch bis zum Ende des Jahres noch verraten, welche App, welches Spiel und welches Zubehör in 2018 unser ganz persönlicher Favorit war.

Und dann steht ja auch schon 2019 vor der Tür. Im Januar oder Februar werden wir euch die erste Testversion der brandneuen appgefahren-App präsentieren dürfen, leider hat es mit der ersten Beta vor Weihnachten nicht mehr ganz geklappt. Wir können aber schon so viel versprechen: Es wird richtig schick und hoffentlich auch richtig schnell.

Zudem haben wir schon vor einigen Wochen die Weichen für ein gänzlich neues Projekt gestellt, das wir euch hoffentlich noch im ersten Quartal des kommenden Jahres präsentieren dürfen. Ihr könnt also gespannt sein, was da spannendes auf euch zukommen wird.

Natürlich dürft auch ihr Danke sagen

Ihr schaut jeden Tag bei uns rein und wollt einfach mal Danke sagen? Nichts leichter als das! Wir freuen uns über jeden Kommentar und noch viel mehr über jede Empfehlung an Freunde, Familie und Bekannte.

In den letzten Wochen hat uns sogar der eine oder andere Brief erreicht, über einen haben wir uns ganz besonders gefreut: Aus einer Gruppe aus der Community ist mittlerweile ein echter Freundeskreis geworden, der zwar deutschlandweit verstreut ist, aber sich sogar regelmäßig trifft. Da sind wir ja schon ein wenig gerührt.

Falls ihr nun sagt: Melanie, Frederick und Fabian haben mehr verdient als ein paar warme Worte, dann ist das auch kein Problem. Im Menü unserer App findet ihr einen Punkt „Werbefrei“, bei dem ihr uns unter anderem mit einem einmaligen In-App-Kauf eine kleine Spende für einen Kaffe oder einen Pausensnack zukommen lassen könnt. Und falls euer iTunes-Guthaben dafür nicht mehr ausreicht, könnt ihr uns auch eine Kaffeespende per PayPal senden (übrigens mit viel geringeren Gebühren für uns, doofes Apple).

Kommentare 44 Antworten

  1. Hoo hoo genießt die Zeit & seid nett zueinander🎁 Vielen Dank für Eure klasse Arbeit, Merci das es Euch gibt, wir haben zu Danken🎄Lieben Gruß vom Sven H.

  2. Hallo liebes appgefahren-Team.
    Danke für euren täglichen Einsatz. Es gibt kaum eine andere App die so oft besuche wie eure. Weiter so mit eurer tollen Arbeit. Als kleines Dankeschön gibts ein kleines Weihnachtsgeschenk ( Ihr nennt es Kaffeespende).

  3. Ich wünsche Euch und Euren Familien auch eine Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    Macht weiter so wie bisher.

    🎄🎁🍾🎊🎉

  4. Vielen Dank für das spannende und ereignisreiche Jahr 2018. Macht weiter so!
    Glückwunsch an den Familienvater Fabian und erholsame Feiertage Euch allen! 🎄🎁🥳

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de