Apple Store-App unterstützt jetzt das Bezahlen via Touch ID

Die Apple Store-App wurde aktualisiert und bringt einige Verbesserungen mit sich.

apple store app

Spätestens im Herbst dieses Jahres wird die Apple Store-App (App Store-Link) wieder sehr wichtig, da die Vorbestellungen für das neue iPhone am besten per App getätigt werden. Das geht meist schneller als im Web, durch das neuste Update spart man sogar noch mehr Zeit. Ab sofort liegt die Apple Store-App nämlich in Version 4.3 zum Download bereit und bringt folgende Änderungen mit.

In der Applikation ist es jetzt noch einfacher zu prüfen, ob das gewünschte iPhone in einem Apple Store in der Nähe zur Abholung verfügbar ist. Sollte man sich für einen Kauf entscheiden, könnt ihr diesen jetzt per Touch ID authentifizieren und müsst euer Passwort nicht händisch eingeben. Diese Möglichkeit der Bestätigung ist auch für einige Accounteinstellungen verfügbar.

Schnelle Bestellungen über die Apple Store-App

Die Apple Store-App solltet ihr definitiv installiert haben. Wie gesagt: Das Bestellen ist wirklich schnell und einfach und meiner Meinung auch komfortabler als über die Webseite. Des Weiteren gibt es jeden Monat Geschenke in der App. Aktuell verschenkt man die Foto-App infltr per Gutscheincode – habt ihr den Download schon getätigt?

Der mit vier Sternen bewertete Download ist 74,5 MB groß, funktioniert ab iOS 10 und neuer und wird langsam, aber stetig von Apple weiterentwickelt.

Apple Store
Apple Store
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de