(schon mitgenommen?) Apple verschenkt sonst 2,29 Euro teure Foto-App „Infltr“

Jeden Monat gibt es eine sonst kostenpflichtige App über die Apple Store App kostenlos.

infltr

Update am 24. Juli: Für all diejenigen, die den Artikel verpasst haben – hier eine Erinnerung. Noch bis Mitte August könnt ihr den Download von Infltr kostenlos tätigen. Wie das geht? Einfach weiterlesen.

Original-Artikel: Die im August 2015 veröffentlichte iPhone- und iPad-App Infltr wird aktuell kostenlos zum Download angeboten. Wenn ihr den Download über die Apple Store-App (App Store-Link) tätigt, spart ihr die sonst angesetzten 2,29 Euro. Wichtig: Infltr ist im App Store weiterhin mit 2,29 Euro ausgezeichnet und kann nur über den Gutschein in der Apple Store-App kostenlos geladen werden. Das kleine GIF zeigt euch, wo ihr Infltr in der Store-App findet.

Die Anwendung infltr verspricht nach eigenen Aussagen eine unendliche Anzahl an Filtern, die auf die eigenen Bilder angewendet werden können. Das Ganze funktioniert dabei so simpel, dass keinerlei Einarbeitung notwendig ist. Zum Start wird einfach ein Foto geschossen oder ein Bild – inklusive Live Photos – aus der Camera Roll importiert, das im Anschluss mit einfachen Wischgesten auf dem Screen bearbeitet werden kann.

infltr 2

Je nachdem, in welche Richtung der Nutzer den Finger bewegt, werden verschiedenfarbige Effekte auf das Bild gelegt. Optional lassen sich noch Vignettierungen einbinden oder eine Zufallsauswal treffen. Weiterhin gibt es 17 Voreinstellungen zum Zuschneiden von Bildern, Optionen zum Verändern von Sättigung, Helligkeit, Kontrast und der Filterintensität, und auch Möglichkeiten der Transformation mittels Drehen, Begradigen, Spiegeln und perspektivischer Verzerrung.

Die fertigen Werke können abschließend entweder in der Fotobibliothek gesichert oder in sozialen Netzwerken geteilt werden. Wer über ein Adobe Creative Cloud-Konto verfügt, kann infltr zudem mit Photoshop, Illustrator und Co. verbinden. Der Gutschein für Infltr ist noch bis zum 15. August 2017 gültig.

Apple Store
Apple Store
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

inflitr

Kommentare 14 Antworten

      1. „Ist ja auch deshalb eine Beta…“
        Ich kann diesen Satz nicht mehr hören. Ich glaube das ist jedem Beta User klar, aber man teilt es halt mit und evtl hat jemand eine Lösung dafür oder man gibt es halt an Apple als Feedback weiter.

  1. Wolfgang einfach in der appstore app das Land auf Deutschland oder USA wechseln dann funktioniert es.Komme auch aus Österreich beim ersten Versuch hat es nicht geklappt nach Änderung habe ich den Code bekommen und mit dem Code die App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de