Atomic Pinball Collection: Neues Futter für Flipper-Freunde

Wer gerne virtuell den Flipper betätigt, kann sich jetzt das kostenlos Atomic Pinball Collection herunterladen.

Atomic Pinball Collection 2 Atomic Pinball Collection 3 Atomic Pinball Collection 1 Atomic Pinball Collection 4

Atomic Pinball Collection (App Store-Link) ist, wie es der Name schon vermuten lässt, eine Zusammenstellung mehrerer Flippertische. Den schon bekannte „Revenge of the Rob-O-Bot“-Tisch kann für 99 Cent per In-App-Kauf erworben werden (sonst 2,99 Euro), der neue Flippertisch „Maske of the Glory“ kostet 2,99 Euro. Atomic Pinball Collection ist für iPhone und iPad optimiert, 99,1 MB groß und nur in englischer Sprache verfügbar – wobei das eher zu vernachlässigen ist.


Die beiden genannten Tische können innerhalb des Spiels auch zuvor getestet werden, wer jedoch den kompletten Umfang nutzen und in den Highscorelisten nach oben klettern möchte, muss den In-App-Kauf für die Vollversion tätigen. Der schon zuvor als eigenständige App verfügbare „Revenge of the Rob-O-Bot“-Tisch wurde überarbeitet und glänzt nun mit neuen Grafiken, neuen Missionen und besseren Sounds.

Atomic Pinball Collection kann kostenlos angespielt werden

Der neue „Maske of the Glory“-Flippertisch siedelt sich in der Wrestling-Szene an und zeigt beispielsweise Pinatas, eine Tequila-Bar und einiges mehr. In beiden Spielen gilt es nicht nur den Ball wie wild durch die Gegend zu schießen, sondern gezielt Missionen zu erfüllen, um deutlich mehr Punkte zu ergattern.

Wer in den Bestenlisten nach oben klettern möchte, sollte die Bälle wie bei anderen Pinball-Spielen gezielt abschießen und sich den Tisch genau einprägen. Mit diversen Extras und Boni könnt ihr euren Highscore verbessern, auch der Spielspaß wird dadurch gesteigert.

Pinball-Freunde werden bei dieser App auf ihre Kosten kommen. Aktuell heimst Atomic Pinball Collection bei neuen Bewertungen volle fünf Sterne ein. Der Basis-Download kann kostenlos erfolgen, für die Vollversionen müsst ihr etwas Geld in die Hand nehmen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. An die Pinball FX (2) bzw Zen Tische kommt so schnell optisch wie funktional nichts heran oder gar vorbei, finde ich. 😉
    Die sollten nur endlich endlich endlich mal Crossplatform-Käufe entwickeln. Ich werde sicher nicht den gleichen Tisch auf dem PC, auf der PS3, im Google sowie iOS App Store kaufen… Das geht schon für eine Plattform ziemlich ins Geld (Ansichtssache, Steam Holiday Sales waren wieder top).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de