Batman: The Enemy Within ist das neue Abenteuer von Telltale

Ab sofort kann Batman: The Enemy Within aus dem App Store geladen werden. Es handelt sich um ein neues Abenteuer von Telltale.

Batman The Enemy Within 1

Etwas überraschend kommt diese Neuerscheinung schon. Batman: The Enemy Within (App Store-Link) ist ohne große Ankündigung für iPhone und iPad veröffentlicht worden, jedenfalls habe ich in den vergangenen Wochen nichts näheres über den neuen Teil der Batman-Serie erfahren. Für das laut eigener Aussage letzte Kapitel haben die Entwickler gleich eine kleine Überraschung für euch parat.

In den Spielen von Telltale muss man ja normalerweise jede Episode bezahlen, neben In-App-Käufen kostet der initiale Download inklusive der ersten Episode normalerweise auch rund 5 Euro. Bei Batman: The Enemy Within ist das anders – der Download ist kostenlos und beinhaltet die erste Episode, man darf also einfach mal hereinschnuppern.

Batman: The Enemy Within ist ein dicker Brocken

In der interaktiv erzählten Geschichte geraten Batman und Bruce Wayne mal wieder in Probleme. In der Beschreibung heißt es: „Der Riddler ist zurückgekehrt, um Gotham City zu terrorisieren, aber seine grausamen Rätsel deuten eine noch größere Krise an. Mit der Ankunft eines rücksichtslosen Bundesagenten und der Rückkehr eines noch entstehendes Jokers muss Batman unruhige Allianzen steuern, während Bruce Wayne eine gefährliche Reihe von Täuschungen unternimmt. Welcher von Batmans neuen Verbündeten wirst du vertrauen? Und wie tief in die Dunkelheit willst du Bruce hinabstürzen lassen?“

Bevor es los geht, müsst ihr die Universal-App aber zunächst mal aus dem App Store laden. Zahlreiche Daten wollen übertragen werden, installiert auf dem iPad Pro ist Batman: The Enemy Within genau 1,97 GB groß. Dafür bekommt man neben den vielen Zwischensequenzen aber eben auch deutsche Untertitel.

Batman The Enemy Within 2

Das Spiel selbst überzeugt dann einmal mehr mit vielen Animationen und kleinen Filmsequenzen, die immer wieder von Dialogen unterbrochen werden, in denen man sich zwischen verschiedenen Antworten entscheiden kann, die auch einen Einfluss auf den Verlauf der Geschichte haben. Es ist eben ein klassisches Telltale-Spiel. Klasse: Zu Beginn der zweiten Batman-Abenteuers kann man seine persönliche Geschichte des ersten Teils laden, die dort getroffenen Entscheidungen haben weiter Auswirkungen.

Nach der kostenlosen ersten Episode könnt ihr entweder einzelne Episoden für 5,49 Euro freischalten oder das Multipack mit den Episoden 2 bis 5 für 16,99 Euro freischalten.

Batman: The Enemy Within
Batman: The Enemy Within
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Kommentare 4 Antworten

  1. Bei den Telltale Games ist ganz oft die erste Episode kostenlos bzw. ist das eigentlich grundsätzlich so. Meistens aber erst nach einigen Wochen und nicht wie hier, direkt zum Release

  2. Unglaublich wie schlecht die Grafik auf einem iPad Pro 10.5” ist 👎

    Bloß nicht anschaffen und glauben es sei gut.

    Telltale hat sich extrem rückwärts entwickelt. Das sieht man auch an diesem blöden dünnen weißen Rahmen um jede Szene, der die ganze Atmosphäre des Spiels killt.

    Also, wie gesagt, Finger weg und nicht supporten sowas.

  3. Finds immer super wie Fabian nie irgendetwas mitbekommt, was mit Videospielen zu tun hat. Glaub mir, das Spiel wurde durchaus vor einiger Zeit angekündigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de