Battery Indicator: Kleines Mac-Tool zum Anzeigen der Akku-Restzeit ist derzeit gratis zu haben

Seit macOS Sierra 10.12.2 zeigt das Mac-System nicht mehr die verbleibende Akku-Nutzungszeit an. Battery Indicator kann helfen.

Battery Indicator Mac

Auch ich bin gelegentlich über die Entscheidung Apples frustriert, in der Menüzeile nicht mehr ablesen zu können, wie viele Stunden oder Minuten an Akkulaufzeit auf meinem MacBook Pro noch verbleiben, bis sich das Gerät ausschaltet. Dort lässt sich nur noch die verbleibende Prozentzahl einsehen – aber was hilft es mir zu wissen, dass noch 57% Restakku verbleibt? Reicht es bei aktueller Nutzung für zwei Stunden Arbeit, oder sogar noch für vier?

Hilfe verspricht die kleine Mac-App Battery Indicator (Mac App Store-Link), die sich gegenwärtig sogar zum Nulltarif aus dem deutschen Mac App Store herunterladen lässt – sonst wird dafür 99 Cent fällig. Für die Installation der englischsprachigen Anwendung sollte man neben etwa 6 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens OS X 10.11 oder neuer mitbringen.

Battery Indicator nistet sich nach dem Download aus dem Store mit einem kleinen Akkusymbol in der Menüzeile des Macs ein und erlaubt es, bei Nutzung des integrierten Akkus die voraussichtlich verbleibende Restzeit in Stunden und Minuten darzustellen. In einem kleinen Menü erfährt man zudem die aktuelle Prozentzahl des Ladestatus sowie bei angeschlossenem Netzteil die verbleibende Akkuladezeit in Stunden und Minuten.

Akkuanzeige von macOS lässt sich komplett deaktivieren

Bedingt durch die Tatsache, dass sich die systemeigene Akkuanzeige in den Einstellungen des Macs (unter Systemeinstellungen -> Energie sparen -> ganz unten Häkchen bei „Batteriestatus in der Menüleiste anzeigen“ entfernen) ausblenden lässt, kann Battery Indicator diese Aufgabe komplett übernehmen, und das sogar mit einigen praktischeren Features als die der nativen Anzeige seitens des Betriebssystems.

Wer also auch eine Darstellung der verbleibenden Akkulaufzeit des Macs vermisst, sollte den Download von Battery Indicator unbedingt tätigen. Wie lange das Gratis-Angebot noch gilt, können auch wir nicht sagen – bei Interesse heißt es also, schnellstmöglich zuzuschlagen.

Battery Indicator
Battery Indicator
Entwickler: Sindre Sorhus
Preis: 3,49 €

Kommentare 5 Antworten

  1. Hab jetzt mal alle drei anzeigen aktiv in der Leiste laufen. Aberwitzig. Zeitweise zeigen alle drei komplett unterschiedliche Dinge an. Zuerst hatte ich das Gefühl, dass MBI das genauere ist. Aber heute habe ich auf der virtuellen Maschine gearbeitet und hatte fast ne Stunde 746h Restlaufzeit :-). Das andere Programm schwankt dagegen ununterbrochen extrem. Ja, es kommt auch mal vor, dass die Anzeigen (zumindest die Prozentanzeigen) ähnlich sind. Nur nach den letzten zwei Tagen würde ich beiden Programmen das Prädikat „mangelhaft“ ausstellen.
    Da kann ich die Zeit auch ähnlich anhand der Prozentangaben abschätzen.

    STR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de