Calimoto: Motorrad-Navi bietet jetzt auch Offline-Karten an

Neues Update auf Version 5.1.1

Aufgrund fehlendem Motorradführerschein habe ich das Navi Calimoto (App Store-Link) noch nie ausprobiert. Falls ihr mit eurem Motorrad viel unterwegs seid, das schöne Wetter lädt ja aktuell zu Touren ein, sagt euch Calimoto sicher etwas. Als Gratis-Nutzer kann man die Navigation in einer Region nutzen, wer mehr will, muss bezahlen.

Mit dem Updatesprung auf Version 5.1.1 gibt es nun auch Offline-Karten. Das Motorrad-Navi lässt sich komplett offline verwenden, inklusive Adresssuche und länderübergreifenden Routenberechnungen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn das Netz in der Pampa mal nicht so gut ist oder man Datenvolumen sparen möchte. Da Roaming in fast allen Tarifen für die EU enthalten ist, ist das jetzt kein einschlägiges Argument.


Calimoto ist ein Navigations-Service mit einzigartigem Kurvenalgorithmus, der Motorradfahren zu einem besonderen Erlebnis macht, indem er die kurvenreichsten und schönsten Strecken berechnet. Die Software ermöglicht es nicht nur Start-Ziel Routen zu planen, sondern auch die spannendsten Touren zu entdecken – lokal oder weltweit. Dabei agiert calimoto in der App als Navigationsgerät und Tracker, der den Nutzern das Teilen mit anderen Motorradbegeisterten und Bewerten bereits gefahrener Strecken erlaubt.

Wer auf mehr Karten zugreifen will, kann das Paket “Alle Karten” (inklusive Offline-Karten) für einmalig 69,99 Euro kaufen. Die Premium-Funktionen gibt es allerdings nur im Abo für 39,99 Euro pro Jahr oder 4,99 Euro pro Woche. Dann gibt es auch einen Gefahrenstellenwarner, Schräglagen- und Beschleunigungsanalyse sowie das Routingprofil “sehr kurvig”.

Calimoto ist 191 MB groß, in deutscher Sprache verfügbar und mit 4,6 Sternen bewertet. Die Frage an euch: Nutzt ihr Calimoto? Wie sind eure Erfahrungen?

‎calimoto Motorrad Navigation
‎calimoto Motorrad Navigation
Entwickler: calimoto GmbH
Preis: Kostenlos+

Kommentare 1 Antwort

  1. Calimoto ist meiner Meinung nach die Beste Motorrad 🏍 App auf dem Markt. Vor allem die integrierten Bikertreffs sind gut. Zu verbessern wäre der Speicherplatz. Hab etwa 20 gefahrene Routen gespeichert und über 3 GB Speicherplatz auf dem iPhone belegt 😳

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de