Catan Universe: Neue Brettspiel-App startet mit fairem Handelsangebot

Fabian Portrait
Fabian 16. November 2017, 08:14 Uhr

Wer kennt es nicht: Catan. Das beliebte Brettspiel ist jetzt in einer neuen Version für iPhone und iPad sowie andere Plattformen verfügbar.

Catan Universe 2

Ab sofort heißt es wieder: Straßen, Siedlungen und Städte bauen, Handel betreiben und Mitstreiter ausrauben. Catan Universe (App Store-Link) kann kostenlos aus dem App Store geladen und auf iPhone und iPad gespielt werden. Wir haben bereits einen ersten Blick auf die Neuerscheinung geworfen und freuen uns vor allem über ein faires Angebot für alle Nutzer, die bereits die vorherige Version von Catan gekauft haben, möglicherweise sogar mit Erweiterungen. Dann nämlich können diese im neuen Catan Universe kostenlos freigeschaltet werden.

Falls ihr bereits ehemalige Catan-Spieler seid, müsst ihr euch zunächst Catan Universe aus dem App Store laden und dort einen Account erstellen. Dieser ist notwendig, um die freigeschalteten Inhalte mit anderen Geräten plattformübergreifend synchronisieren sowie den Online-Modus nutzen zu können. Nach der Registrierung startet ihr Catan Classic, die vorherige Version des Spiels. Im Hauptmenü tippt ihr auf den Button unten rechts, nach der Anmeldung mit den vorher angegebenen Daten werden alle gekauften Inhalte auf den Account übertragen und können dann auch in Catan Universe genutzt werden.

Interaktives Tutorial erleichtert Neulingen den Einstieg in Catan Universe

Falls ihr das klassische Catan nicht gespielt habt, könnt ihr im neuen Catan Universe das klassische Brettspiel gegen zwei Gegner kostenlos spielen, ebenso wie das Einführungsspiel des Kartenspiels "Das Duell." Weitere Inhalte können über die Einführung „Ankunft auf Catan“ freigeschaltet werden. Zudem können erspielbare Schriftrollen eingesetzt werden, um Erweiterungen und andere Spielinhalte für begrenzte Zeit zu nutzen. Das gesamte Basisspiel sowie die kompletten Erweiterungen sind auch als einmalige In-App-Käufe erhältlich.

Catan Universe 1

Zum Spiel selbst kann ich noch nicht besonders viel sagen, den meisten dürfte das Spielprinzip von Catan ja bekannt sein - für alle anderen gibt es in Catan Universe ein interaktives Tutorial in deutscher Sprache. Auch wenn es noch einige Hakler gibt, ich habe es beispielsweise nicht geschafft, meinen Avatar ordentlich zu bearbeiten, macht die neue Version aber schon einen guten und flüssigen Eindruck.

Neben dem normalen Brettspiel gibt es in Catan Universe bereits die Erweiterungen "Seefahrer und Städte & Ritter", sowie das Kartenspiel "Das Duell" und das Themenset "Wikinger". Laut Entwickler sind weitere Spiele und Szenarien aus der Catan-Welt bereits in Vorbereitung.

Catan Universe
Entwickler: USM
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentare24 Antworten

  1. veeman sagt:

    Bei mir stürzt die App beim übertragen immer ab 🙈

  2. veeman sagt:

    Nach dem 8 mal endlich geklappt

  3. DualStrike sagt:

    Was kostet den die gesamte Freischaltung des Spieles, hat da jemand eine Info zu?

  4. Rainer Rael sagt:

    hallo zusammen. erst probiern kostenlos freizuschalten, falls man schon alte versionen hat. habe im moment erst die nase voll, 8 mal getestet und 8 mal hintereinander wenn ich dran war,den räuber erhalten. motiviert.

    • UncleP77 sagt:

      Und schon geht wieder das Geheule über die „gezinkten“ Würfel los…😂 Wie bei allen Spielen mit Würfeln (auch zB Monopoly). Komisch, dass ich damit nie Probleme habe…😉

  5. Rainer Rael sagt:

    @ fabian: der nachbar aus dortmund bittet um eine hilfe. du hast oben einen screenshot in deiner beschreibung, in der das spielbrett in draufsicht abgebildet ist. wo ist der schalter, denn die schrägansicht ist meiner ansicht sehr schlecht spielbar.

  6. Rainer Rael sagt:

    @ UncleP77: mach einfach kein Fass auf und lass andere User ihre Meinung ohne Heulsusenkommentar abgeben. Ich verzichte auf die Aufzählung der bis jetzt gefundenen bugs. Es ist halt komisch, dass ich diese Probleme hatte. Werde mich hier zurückziehen.

  7. Rainer Rael sagt:

    @ Fabian: Mein Nichtwissen gelöst.

  8. Waitrose sagt:

    Sorry, ich bin anscheinend zu blöd …. Habe das neue Catan runter geladen. Mich registriert. Das Account aktiviert. Mein altes Catan HD gestartet. Da ist nix zum übertragen. Der Button unten rechts führt mich zu einer Übersicht der Brettspiele

  9. Waitrose sagt:

    Aaah, da ist ein Update für die alte App 😁😁

  10. Rainer Rael sagt:

    So jetzt habe ich die Nase voll. Habe mal einige der gravierendsten Fehler aufgeschrieben. Rezensionen werden nicht im Appstore angezeigt. Von 28 nur 14. Deine eigenen sind nicht auffindbar. Absicht? Fragezeichen, zu schlecht. Erhaltene Rohstoffe sind nicht einsetzbar, erst wenn alle durch Räuber verloren sind und man neue erhalten hat, geht es wieder. Grafikfehler beim scrollen ( Ritter ). Übrigens, warum stehen da Kerzen auf dem Tisch und ein Bierbecher, sinnlos, weil nicht einsetzbar im Spiel!!??!?!? Räuber gewürfelt, kann ich auf keinem Gegnerfeld einsetzen, nur bei mir oder auf freien Feldern. Kann keine Stadtausbauten ausführen, trotz genügender Handelswaren, dito keine Ritter bauen, normal ist, das mir die 7 nur so um die Ohren gehauen wird. Kann keine Straßen bauen, Holz nicht aufnehmbar. Städte und Siedlungen grafisch nicht auseinander zu halten. usw, usw. …und wer mir jetzt wieder sinnlose Meckerei vorwirft, sollte bedenken, dass ich mir dieses Wochenende als zusätzlicher Betatester die Zeit um die Ohren gehauen habe, weil das nervt. Seit 20 Jahren versucht Exozet mit USM eine fehlerfreie Catanversion zu zimmern. Zusammenzimmern ist wohl besser formuliert, wenn man die gefühlten 1000 Patches seit der Zeit mal addiert. Sogar die letzte Catanversion verlor die Bilder auf dem Spielescreen noch – nie in den Griff bekommen – aber schöne Bildchen und Animationen, die einen echten Brettspieler nie in dem Maße interessiert. Schade und ich hatte wirklich die Hoffnung, jetzt wird alles besser, der alte Quellcode gesprengt, Gehirn gewaschen, mit Schwung neu losgelegt und das Resultat…. übrigens nur zur Info, habe nur Städte und Ritter und die Seefahrerversionen auf dem jeweils größten Spielbrett getestet, das. hat mir dann auch gereicht. Ein Schalter, der jedes Handeln ablehnt, ist anscheinend vergessen worden, oder ich habs nicht gefunden. Bin sehr enttäuscht, und jetzt sage mir keiner, hat dich doch nichts gekostet und heul nicht.

    • UncleP77 sagt:

      Auf welchem Gerät spielst du? Ich auf dem ipad mini und habe null Probleme bisher. Bin total begeistert von der Version und hab alle Varianten (auch SuR) mehrfach off- und online gespielt. Auch den Würfel empfinde ich als völlig normal.
      Das Rezensionen, auch positive, manchmal, nicht angrzeigt werden, ist normal. Da hat der Entwickler keinen Einfluss drauf.

    • UncleP77 sagt:

      Im übrigen: die alte Version ging mir auch auf den Zeiger! Da gab’s massig bugs. Bin mit Sicherheit kein USM Fanboy!

    • UncleP77 sagt:

      Deine Rezension ist übrigens mittlerweile veröffentlicht, Jannifus;-)

  11. Rainer Rael sagt:

    @ UncleP77 Hi, habe mir mal die Forumseite von Catanuniverse vorgenommen. Die englischen und deutschen Kommentare sind sehr interessant,besonders die KI und der Zufallsgenerator werden dermaßen angegriffen, dass sich mein Kommentar fast schon als Lobhudelei bezeichnen lässt. Lies mal, wenns Dich interessiert.

    • UncleP77 sagt:

      Hab ich auch schon gemacht. Sind aber meist die gleichen 3-4 Leute. Der Essi Kimi ist total lächerlich, der postet ständig was extrem negatives, wird extrem aggressiv und besonders seine Äußerungen zum Zufallsgenerator sind bullshit. Wie gesagt, für mich nicht nachvollziehbar- bei der alten Version schon. Auf der anderen Seite glaube ich auch, dass es fähigere Programmierer als bei USM gibt.

  12. Rainer Rael sagt:

    …achso Ipad Air…

  13. Waitrose sagt:

    Ich habe ein iPad Pro 12,9“ und kann auch nicht spielen. Ich kann, wenn ich dran bin, nach dem Würfeln, keine Straßen und Siedlungen bauen. Dieses ganze Menü zum ausklappen neben dem Würfelbutton kann ich nicht anwählen.

    • UncleP77 sagt:

      Spiel doch einfach mal das Tutorial! Du musst einfach auf eine Kreuzung tippen um eine Siedlung zu bauen, auf eine Kante für eine Straße usw. So einige Punkte vom Kollegen oben sind ebenfalls keine bugs sondern aus Unkenntnis seinerseits

  14. Waitrose sagt:

    Ich habe einfach mal das Tutorial gespielt. Mehrfach. Mache sowas auch nicht zum ersten Mal.

  15. UncleP77 sagt:

    Dann versteh ich die Frage nicht. Im Tutorial wird klar angezeigt, was man für Siedlungen etc. tippen muss. Das Menü unten rechts kann man nie benutzen- das zeigt idR Würfeln und Weiter an.

  16. SandlerKönig sagt:

    Oh wow… wenn man das alles hier so ließt dann könnte man ja fast verzweifeln.
    Dass die wirklich anbieten die breits gekaufen Inhalte aus einer anderen App (!) zu übertragen finde ich überragend. Sowas macht in der Branche sonst freiwillig keiner. Da darf man immer schön jedes Jahr den Vollpreis fürs neue Fifa o.ä zahlen.
    Aber wie immer wird das einfach nur eingestrichen. In den Kommentaren oder Reviews der Stores findet man nix dazu ^^

  17. Rainer Rael sagt:

    @Waitrose: Es ist richtig, was Du schreibst. Die Steine lassen sich nicht aufnehmen. Habe es jetzt zu wiederholten Mal getestet und lasse es nicht zu, dass offensichtliche bugs ignoriert werden. Ich dachte es liegt am Ipad Air. Indem ich 10 oder mehr Runden gespielt habe, natürlich ohne eine Aktion außer Würfeln ausführen zu können und wahrlich nicht auf der Siegerstraße war, fuhr ich das Gerät herunter und startete mit FORTSETZEN,siehe da ich konnte die Steine auf einmal setzen. Und bitte keinen Kommentar zurück, das kann nicht stimmen und belehrende nichtstimmige Kommentare. Davon habe ich mittlerweile die Nase voll.

Kommentar schreiben