CES 2021: Belkin stellt 2-in-1 Ladelösung mit MagSafe & Kopfhörer mit „Wo ist?“-Integration vor

Viele neue Produkte

Während wir immer noch auf das „Drahtloses 3-in-1-Ladegerät mit MagSafe“ warten, kündigt Belkin direkt das nächste Ladegerät an. Der neue Ladeständer richtet sich an Nutzer, die ein iPhone und die AirPods aufladen wollen. Da der Arm für die Apple Watch wegfällt, ist der Ladeständer deutlich kompakter und nimmt iPhones mit MagSafe auf. Im Standfuß ist eine Qi-Ablagefläche für die AirPods.

Das iPhone wird mit bis zu 15 Watt geladen und kann auch ins Querformat gedreht werden. Eine LED gibt dabei an, ob alles richtig ausgerichtet und zuverlässig aufgeladen wird. Falls ihr übrigens ein MagSafe Case nutzt, ist das überhaupt kein Problem.


Der „Drahtloser 2-in-1-Ladeständer mit MagSafe“ kostet 99,99 Euro, startet im März/April und ist dann auch direkt bei Apple erhältlich.

Soundform Freedom: True Wireless Kopfhörer

Die Soundform Freedom sind True Wireless Kopfhörer, die bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit bieten – das Case hält weitere 20 Stunden bereit. Mit dabei ist eine Geräschunterdrückung, ebenso könnt ihr das Case via Qi aufladen. Cool: Im Case ist eine „Wo ist?“-Integration verfügbar. Demnach werden die Kopfhörer auch in der „Wo ist?“-App von Apple angezeigt.

Belkin Soundform Freedom ist das erste Drittanbieter-Produkt überhaupt, das mit „Wo ist?“ kompatibel ist. Die neuen Kopfhörer werden spätestens im April verfügbar gemacht, der Preis liegt bei 139,99 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de