Microsoft aktualisiert Word, Excel und PowerPoint für iPhone & iPad

Das sind die neuen Funktionen

Microsoft startet mit neuen Updates für Word, Excel und PowerPoint in das neue Jahr. Version 2.45 kann aus dem Store geladen und installiert werden. Folgende Neurungen gibt es für die Office-Programme.

  • Microsoft Word: Ab sofort bietet das Schreibprogramm Unterstützung der Benutzeroberflächen-Textinteraktion. Einfacher gesagt: Es gibt vollen Support für eine Tastatur, Trackpad und Maus. So kann man Word auf dem iPad noch einfacher bedienen.
  • Microsoft Excel: Während die Tabellenkalkulation Support für Tastatur und Maus schon im Dezember bekommen hat, reichen die Entwickler nun Split View nach. So könnt ihr mehrere Tabellen einfach nebeneinander öffnen und daran arbeiten.
  • Microsoft PowerPoint: Das Tool für Bildschirmpräsentationen bringt den Presenter Coach mit. „Erhalten Sie Feedback zu den Dingen, die dazu beitragen, das Publikum zu motivieren – wie Tempo, Tonhöhe, Füllwörter, sensible Phrasen und mehr.“

‎Microsoft Word
‎Microsoft Word
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+

‎Microsoft Excel
‎Microsoft Excel
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+

‎Microsoft PowerPoint
‎Microsoft PowerPoint
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de