Amazfit: Neue Smartwatches Amazfit GTR 2e und GTS 2e vorgestellt

Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen

Auf der diesjährigen volldigitalen Messe CES hat der bekannte Hersteller Amazfit, ein Tochterunternehmen von Xiaomi, zwei neue Smartwatches präsentiert. Es ist noch gar nicht so lange her, dass man mit der Amazfit GTS 2 bereits ein neues Modell in den Startlöchern hatte – nun folgen also bereits weitere Exemplare der GTS- und GTR-Reihe. Während die Amazfit GTS 2e auf ein klassisches eckiges Design setzt, das man auch bereits von der Apple Watch kennt, kommt die Amazfit GTR 2e mit einem runden Display daher. Wir listen die wichtigsten Features der beiden Neuerscheinungen auf.

Amazfit GTS 2e

  • Drehbarer 1,65-Zoll-HD-AMOLED-Bildschirm mit 341 ppi Pixeldichte und Always-On-Modus
  • Optischer Sensor mit 24-stündiger Herzfrequenzüberwachung und Warnungen für hohe Ruhepulsfrequenz
  • Messung von Blutsauerstoffsättigung (SpO2)
  • PAITM (Personal Activity Intelligence) Gesundheitsbewertungssystem
  • Schlafüberwachung mit Erkennung von Schlafphasen, Atemzustand und Tagesschlafe von 20 Minuten
  • Überprüfung des Stressniveaus in vier Stufen (entspannt, normal, mittel oder hoch)
  • 90 integrierte Sportmodi mit intelligenter Sporterkennungsfunktion
  • Offline-Sprachassistenten-Feature
  • Akkulaufzeit von bis zu 14 Tagen bei typischer Verwendung
  • Synchronisation mit Amazfit Zepp-App

Amazfit GTR 2e

  • Drehbarer 1,39-Zoll-HD-AMOLED-Bildschirm mit 326 ppi Pixeldichte und Always-On-Modus
  • Optischer Sensor mit 24-stündiger Herzfrequenzüberwachung und Warnungen für hohe Ruhepulsfrequenz
  • Messung von Blutsauerstoffsättigung (SpO2)
  • PAITM (Personal Activity Intelligence) Gesundheitsbewertungssystem
  • Schlafüberwachung mit Erkennung von Schlafphasen, Atemzustand und Tagesschlafe von 20 Minuten
  • Überprüfung des Stressniveaus in vier Stufen (entspannt, normal, mittel oder hoch)
  • 90 integrierte Sportmodi mit intelligenter Sporterkennungsfunktion
  • Offline-Sprachassistenten-Feature
  • Akkulaufzeit von bis zu 24 Tagen bei typischer Verwendung
  • Synchronisation mit Amazfit Zepp-App

In Nordamerika sind die Amazfit GTS 2e und GTR 2e ab dem 11. Januar 2021 zu Preisen von jeweils 139,99 USD verfügbar, in Großbritannien schlagen die beiden Modelle ebenfalls ab dem 11. Januar 2021 für jeweils 119 GBP auf. Auf der internationalen Website von Amazfit sind die beiden Neuerscheinungen bereits gelistet. Es ist davon auszugehen, dass ein Release auf dem europäischen Festland ebenfalls zeitnah erfolgt – wir werden euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.


Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Wie hat man sich denn einen drehbaren 1,65-Zoll-HD-AMOLED-Bildschirm an einer Uhr vorzustellen? Kann ich es am Handgelenk von Hochkant in Querformat drehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de