Dark Nebula 2: Neuauflage des Kult-Spiels mit iPad-Support

Erinnert ihr euch noch an Dark Nebula – Episode Two? Das Spiel hat sich heute mit neuen Leveln und iPad-Support im App Store zurückgemeldet.

Dark Nebula 4Dark Nebula 2Dark Nebula 1Dark Nebula 3

Bereits vor einiger Zeit hat Free Lunch Design das Kult-Spiel Dark Nebula von den bisherigen Entwicklern gekauft. Glücklicherweise nicht, um es verstauben zu lassen. Nach dem erneuten Release des ersten Teils steht ab sofort eine optimierte Fassung von Dark Nebula 2 (App Store-Link) zum Download bereit. Das Spiel hat uns bereits im August 2010 auf dem iPhone überzeugt und kann jetzt auch auf dem iPad gespielt werden. Neben HD-Grafiken gibt es jetzt natürlich auch eine Optimierung für das iPhone der fünften Generation.


Schade ist lediglich, dass es sich nicht um eine Aktualisierung für die alte App handelt. In Anbetracht der Tatsache, dass nicht nur die Technik verbessert, sondern auch zwölf neue Level integriert wurden, kann man darüber aber hinwegsehen. Der Kaufpreis von Dark Nebula 2 beträgt 2,69 Euro, In-App-Käufe gibt es keine, leider fehlt aber auch eine Integration in das Game Center.

Am eigentlichen Spielprinzip hat sich in Dark Nebula 2 natürlich nichts geändert. Es gilt weiterhin, eine kleine Kugel mit den Bewegungssensoren sicher durch das Level zu führen, 19 sind es an der Zahl. Obwohl es sich eigentlich um eine 2D-Grafik handelt, ist Dark Nebula 2 sehr anspruchsvoll gestaltet und weiß mit vielen kleinen Effekten zu überzeugen.

Für Abwechslung sorgen unterdessen zahlreiche Hindernisse und Gefahren. Neben tiefen Schluchten und Abgründen gibt es in Dark Nebula 2 auch Gegner, die die eigene Kugel attackieren. Eine besondere Herausforderung sind die Boss-Gegner, die am Ende mancher Level warten. Gegen Sie müsst ihr gleich mehrere Treffer landen, um den Level erfolgreich zu beenden. Richtig rund geht es natürlich in den letzten Runden.

Für mich ist es fast ein kleiner Zeitsprung, wobei ich an dieser Stelle sagen muss, dass mir die Neuauflage von Dark Nebula 2 auf dem iPad wirklich sehr gut gefällt. Auch wenn ich das Ende in der neuen App noch nicht ganz erreicht habe, hoffe ich, dass die Entwickler uns schon bald mit einem komplett neuen, dritten Teil beglücken. Dafür würde ich ganz sicher wieder etwas Geld ausgeben. Und eine Sache noch: Falls jemand Dark Nebula noch gar nicht kennt, wird es jetzt allerhöchste Zeit…

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de