Deutscher Entwicklerpreis: Auszeichnung für Fiete & Rules!

In dieser Woche wurde der deutsche Entwicklerpreis vergeben. Unter den Preisträgern sind auch zwei bekannte Apps für iPhone und iPad.

Entwicklerpreis

Gleich zwei Apps, die wir euch dieses Jahr vorgestellt haben, wurden mit den deutschen Entwicklerpreis ausgezeichnet. Beide Downloads können wir euch uneingeschränkt ans Herz legen, viele von euch werden ohnehin schon zugeschlagen haben. Alle Informationen und alle Preisträger findet ihr auf dieser Webseite.

„Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof“ (App Store-Link) war in der Kategorie „Bestes Mobile Kids Game“ erfolgreich, ganz zur Freude der Entwickler. „Über die Auszeichnung mit einem Award des Deutschen Entwicklerpreises freuen wir uns wahnsinnig. Es ist schön zu sehen, dass Fiete weiterhin so gut bei Eltern und Kindern ankommt und wir freuen uns darauf mit jeder weiteren App, den Kindern mehr von Fietes Welt zu zeigen“, so Karz von Bonin, einer der vier Gründer von Ahoiii.

Die Universal-App Kann aktuell für 2,99 Euro aus dem App Store geladen werden. Eltern mit Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren sollten sich die App auf jeden Fall genauer ansehen – unseren Segen hat „Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof“ jedenfalls.

Rules! hat auch mich süchtig gemacht

Wer lieber einen neuen Highscore aufstellen möchte, wirft einen Blick auf Rules! (App Store-Link). Das Spiel wurde in der Kategorie „Bestes Mobile Casual Game“ und der Überkategorie „Bestes Mobile Game“ ausgezeichnet. Entwickler Marcel-André Casasola Merkle zeigte sich in seiner Dankesrede sichtlich berührt und war stolz mit einem „Premium“-Mobile Titel in so kurzer Zeit so viel Anerkennung sammeln zu können.

Uns hat die Mischung aus einfacher Steuerung, anspruchsvollem Gedächtnistraining und schneller Reaktion ebenfalls sehr beeindruckt. Falls ihr Rules! noch gar nicht kennt, empfehlen wir euch einen Blick auf unseren Testbericht, den wir kurz nach der Veröffentlichung des Spiels im App Store angefertigt haben.

Kommentare 3 Antworten

  1. Finds ja nett, dass ihr Fiete euren „Segen“ gebt, aber ich verlass mich auf derlei Urteil erst, wenn ihr Zielgruppen-spezifische Tester habt 😉
    Fiete aufm Bauernhof ist nett, jedoch nach 3-4x ziemlich langweilig (findet zumindest mein knapp 3jähriger).

    1. Hallo cincinna,

      vielen Dank für dein Feedback. Ich bin einer der Menschen „hinter“ Fiete und Meinungen wie deine interessieren uns sehr, da wir immer versuchen noch besser zu werden. Was können wir tun, damit es nicht so schnell langweilig wird. Habt ihr schon die 3 neuen Szenen ausprobiert? Der große Vorteil bei Fiete Apps ist ja, dass alle neuen Szenen und Updates für euch kostenlos sind. Bei Fiete haben wir bspw. mit 9 Szenen angefangen. Mittlerweile sind es über 20 Szenen.

      Eine gute Ressource findest du bspw. hier: http://apps.mytoys.de/de/ipad/fiete-tag-auf-dem-bauernhof/

      Ich freue mich über einen ernsthaften konstruktiven Austausch mit dir.

      LG,
      Sven

      1. Hej Sven,

        gern doch! Wenn du mir eine Kontaktmöglichkeit gibst, melde ich mich nach den Feiertagen ausführlich und geh auf einzelne Aspekte der App ein – an Ideen fehlt es mir auch nicht 😉

        Gruß
        S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de