EasyLetter: Schnell DIN 5008-Standardbriefe unter iOS und macOS erstellen

Für private und geschäftliche Zwecke

Schreibt ihr häufiger Briefe, sei es aus beruflichen oder privaten Gründen? Die Blätter für den Ausdruck und Versand richtig vorzubereiten, Falzmarken und das richtige Format zu beachten ist nicht immer leicht. Praktische Hilfe bei dieser Problematik will die App EasyLetter bieten, die für iOS (App Store-Link) und macOS (Mac App Store-Link) in den entsprechenden Stores zum Preis von jeweils 3,49 Euro erhältlich ist. Für die Nutzung ist mindestens iOS 13.0 bzw. macOS 10.13 erforderlich, auch eine deutsche Lokalisierung ist vorhanden.

Mit EasyLetter lassen sich „perfekte Dokument für alle Zwecke“ erstellen, wie es auf der Website des Entwicklers Felix Brix sowie in der App Store-Beschreibung der Anwendung heißt. „EasyLetter bietet viele Funktionen, um das Erstellen von Briefen zu vereinfachen. Durch die vordefinierten DIN 5008-Layouts entfällt das lästige Ausrichten von Textblöcken. Das Ergebnis ist immer gleich und lässt Ihre Dokumente noch professioneller wirken.“


In der App stehen die Standardmaße nach DIN 5008 (Form A und Form B) sowie das abweichende US Letter-Format zur Verfügung. Auch Falzmarken können optional eingebaut werden, so dass der Brief in einem entsprechenden Umschlag versendet und vorher perfekt gefaltet werden kann. 

iCloud-Sync und Dark Mode unter macOS

Aber EasyLetter bietet noch mehr: Die Anwendung hält einen iCloud-Sync zur Synchronisierung zwischen macOS- und iOS bereit, so dass auf allen Geräten die Dokumente auf dem gleichen Stand sind. Zudem gibt es die Möglichkeit, eigene Textvorlagen zu erstellen und diese zu verwalten. Weiß man einmal die Adresse des Briefempfängers nicht, kann man auf einen Kontakte-Import zurückgreifen, um die Daten in EasyLetter immer zur Hand zu haben. 

Wer seine erstellten Briefe weitergeben oder an anderer Stelle ausdrucken möchte, findet darüber hinaus eine Möglichkeit, die Dokumente als PDF-Datei zu exportieren. Unter macOS kann auch ein Dark Mode eingesetzt werden. Unser erster Eindruck von EasyLetter ist sehr positiv: Das Interface der App unter macOS ist simpel, viel verkehrt machen kann man auch als Brief-Laie nicht. Solltet ihr euch häufiger mit Briefen und ihrer richtigen Formatierung beschäftigen (müssen), ist EasyLetter auf jeden Fall einen genaueren Blick wert. Die Nutzer im Mac App Store vergeben bisher sehr gute 4,8 von 5 Sternen.

‎EasyLetter - Briefe schreiben
‎EasyLetter - Briefe schreiben
Entwickler: Felix Brix
Preis: 3,49 €
‎EasyLetter - Briefe erstellen
‎EasyLetter - Briefe erstellen
Entwickler: Felix Brix
Preis: 2,29 €

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. mir fehlt irgendwie der sinn dieser app… erstelle ich es und habe dann eine vorlage in pages? kann in pages selbst so eine vorlage laden… wozu die app?

  2. Also jetzt merke ich erst, was in meinem Leben schon immer schief lief: Ich bin einfach nicht 5008 konform.
    Man muss dem Menschen nur oft und lange genug genau solchen Schmutz einreden. Irgendwann wird er die 3.49 EUR locker manchen. Schräge Zeiten.

    In der Zwischenzeit hat man eine Sicherheitslücke – die seit 8 Jahren besteht, lol – aufgetan und wurde bei der morgentlichen Waschung per Radio schon drauf angesprochen. Für appgefahren aber nicht wichtig genug. 5008 geht vor. Schräge Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de