Erweitertes Handbuch für Keynote, Pages und Numbers heute im Angebot

Nützliche Informationen

Jeder Mac- und iOS-Nutzer kann kostenlos auf die Programme Keynote, Pages und Numbers Zugriefen. Die Office-Suite ist eine gute Alternative zu Word, Excel und PowerPoint. Die Programme sind sehr umfangreich und bieten zahlreiche Funktionen. Wenn ihr tiefer einsteigen wollt, könnt ihr euch das jetzt reduziert eBook „Keynote, Pages, Numbers Handbuch“ (iBooks-Link) laden. Aktuell kostet dieses nur 3,99 Euro statt 7,99 Euro.

Das eBook stammt aus dem amac-buch Verlag und zeigt auf 408 Seiten Tipps, Tricks und die generelle Handhabung mit den Programmen Keynote, Pages und Numbers. Wenn ihr die Programme aktiv nutzt und noch ein paar praktische Kniffe lernen wollt, greift jetzt zu. Das eBook ist noch bis Montag reduziert und 39,6 MB groß.

Folgende Inhalte werden besprochen

  • Die drei Apps unter macOS, iOS und in der iCloud: Egal, wo und wie Sie mit einem der Programme arbeiten – Sie finden die für jede Variante notwendigen Informationen.
  • Identische Funktionen: Wir zeigen die Grundprinzipien auf, damit Sie reibungslos von einem Programm zum nächsten wechseln können.
  • Export- und Importformate: Alle gängigen Formate lassen sich mit den iWork-Programmen weiterbearbeiten. iWork-Dokumente wiederum können Sie auf verschiedene Weise weiterreichen.
  • Pages: Alles, was Sie wissen müssen, um professionell wirkende Textdokumente zu erstellen.
  • Keynote: Ausführliche Beschreibung der Besonderheiten für eindrucksvolle Präsentationen.
  • Numbers: Sie lernen, aussagekräftige Tabellen und Diagramme ohne Schwierigkeiten zu erstellen.
  • Zusammenarbeiten unter iOS, macOS und in der iCloud: Sie arbeiten an unterschiedlichen Orten oder im Team an Ihrem Dokument.

Kommentare 5 Antworten

  1. Cooles E-Book – vor allem weil neben der macOS- auch die iOS-Version und die iCloud-Funktionalität besprochen wird und darüber hinaus die Unterschiede aufgezeigt werden.
    Ein Schnäppchen für 3,99 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de