Eure Schreibtische: Die Gewinner der Sachpreise

Wertvolle Inspirationen für mich gab es durch das aktuelle Gewinnspiel. Für euch gibt es drei Gewinner.

Auf der Suche nach Schreibtisch-Ideen für meinen im September anstehenden Umzug haben wir zahlreiche E-Mails mit aufgeräumten und unordentlichen Schreibtischen bekommen. Erschreckend war höchstens die Anzahl der Windows-Computer, aber mein Gott, es gibt schlimmeres. Immerhin habt ihr ein iPhone oder iPad…

Ich persönlich habe mich für einen „Eiermann“ von adamwieland.de entschieden – soll ja stabil sein und ein paar Jährchen halten. Dazu gibt es einen Lufthansa-Bürostuhl von dieser Webseite, schließlich habe ich lang genug gespart. Zu Weihnachten gibt es dann noch den passenden Trolley von bordbar.de – das wird ein Spaß. Aber genug geschwärmt – wer wurde ausgelost und hat die Preise gewonnen?

Die drei Gewinner erhalten im Laufe des Tages eine Mail zwecks Adresserfassung. Alle anderen dürfen sich am Sonntag über ein weiteres Gewinnspiel und in ein paar Wochen über ein Bild von meinem Schreibtisch freuen…

Kommentare 56 Antworten

    1. So ein Stuhl kann man sich doch selber bauen! Habe einen ähnlichen daheim, zwar nicht mit einem Lufthansa Sessel (wobei ich sie keines Wegs gemütlich finde), dafür aber mit einem Audi A3 Sitz den ich bei eBay ersteigerte. Auf die alten Rollen geschraubt und ist genauso selten wie der für 900€ LOL

  1. Wieso erschreckend? Ich denke, dass dieses Kastendenken mal wirklich langsam aufhören muss. Jeder sollte sich das herauspicken, mit dem er oder sie am besten Arbeiten kann. Bei mir stehen hier auch mehrere Windows PCs, aber genauso kann ich ein iPad aus meinem Arbeitsalltag nicht mehr wegdenken. Und wenn ich meinen Mac mit meiner Dose vergleiche, fallen mir eigentlich nur Unterschiede in der Optik auf, die Bedienung, vor allen in bestimmten Anwendungsprogrammen ist nahezu identisch. Eins muss man den Apllerechnern allerdings lassen, sie sehen verdammt gut aus. Wobei das bei meinem Windowsnotebook durchaus auch der Fall ist…

    1. Super, was bringt dir ein tolles Design, wenn du mit dem Betriebssystem nix anfangen kannst? Für mich zählen eher die inneren Werte 😉

  2. Tolle Schreibtische habt ihr da. Von Messie bis Minimalismus ist echt alles dabei. Ich glaube, ich selbst befinde mich irgendwo im Mittelfeld. 😉

  3. Die Lufthansa Stühle und die Boardbar haben schon was, hatte ich vor langer Zeit mal eine Bericht zu gesehen.
    Sind aber leider relativ teuer, darum bin ich von abgekommen.

    Berichte doch mal in Text und Bild davon wenn du beides hast 

  4. Glückwunsch an die Gewinner.

    Und das so viele nen Windows PC haben, liegt wohl daran, dass ein iMac so verdammt teuer ist. (sonst hätt ich nämlich auch schon längst einen) 

  5. Ohmann Ey solche Bilder gewinnen ? Läuft der pc auf Bild 3 ohne Strom ? Und zu den anderen muss ich glaube ich nichts sagen … Deutschland wird immer dümmer… Ohmann

      1. Null ahnung von technik-ich glaube zwar nicht, dass strom überinduktion zu „verschicken“ bei einem computer mit extrem vielen leitenden teilen so günstig wäre, aber es gibt ja auch die andere lösung: intelligente kabelführung

        tischbeine können hohl sein, sockelleisten von wänden haben meist eh noch platz im profil auf der innen seite ect und der cam von hild 3 ist auch clever gewählt

        Everything is possible!

      1. Also ich weiß dass man die Magic Mouse per Induktion laden kann, aber von nem Induktions iMac hab ich noch nie was gehört^^
        Intelligente kabelführung oder schummelei wird wohl die Lösung sein(=

    1. Wieso „allen Einsendungen“ und nicht unter Einsendungen, die was mit der Aufgabenstellung wirklich zu tun haben?
      So wie es gelaufen ist, hätten wir einfach ne Mail schreiben können: ich habe einen Schreibtisch.

      1. Warum müssen eigentlich immer alle meckern? Ist das der neue Volkssport? Natürlich hättest du eine Mail ohne Bild verfassen können, die wäre aber halbautomatisch im Papierkorb gelandet.

        Mir vergeht schon wieder die Lust, für nächsten Sonntag etwas zu organisieren. Geht ja auch eben so „von selbst“…

        1. kopf hoch…!

          ihr macht das hier ja nicht für die leute… die meckern… sondern für die… die ihre ‚bewunderung‘ und freude euch gegenüber leider nicht mit nachdruck preis geben oder öffentlich kundtun…!

          oder so… schweres deutsch…!

        2. Leider findet man solche Leute überall im Inet (Foren etc) !

          Aber es gibt auch die anderen 🙂

          War mir allerdings echt peinlich meinen Schreibtisch zu zeigen 😉 muss unbedingt mal aufräumen und ausmisten….

          Bin gespannt aufs nächste Gewinnspiel… Irgendwann muss ich doch mal was gewinnen 🙂

  6. Leider haben halt viele keinen Mac da Windows PCs ja billiger sind und nicht jeder das Geld für nen Mac hat leider besonders ich als Schüler 🙁 Besonders wenn die Mutter Apple nicht so mag und mih beim Kauf sicher nicht unterstützen wird 🙁

  7. Also als Bürostuhl kann ich auch immer wieder nen Sitz aus nem 7er oder ner S-Klasse empfehlen … Einfach auf nen altes Drehstuhlunterteil geschraubt … Sieht Top aus, hat super Komfort und mit etwas Glück zahlt man beim Verwerter 50€ 😉
    Sitzheizung inklusive 😀

  8. Schade das ich nicht gewonnen habe. Bild zwei und vier versteh ich nicht warum ihr das ausgewählt habt aber gut so war zumindestens jede Art von Schreibtisch mit dabei

  9. Ich persönlich finde das auch total übertrieben, ca 900€ für quasi einen gebrauchten Bürostuhl Auszugebn, scheint wohl zu viel Geld zu haben. Ich würde dir persönlich die Wagner Bürostühle empfehlen, perfekt für rücken und Muskulatur und dabei auch noch günstiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de