Fish!: Neues Angel-Spiel bietet realistische Simulation

Lust zur See zu fahren? Im neuen Spiel Fish! könnt ihr große Fische aus dem Teich angeln.

fish

Erinnert ihr euch noch an das verrückte Ridiculous Fishing? Mit Fish! (App Store-Link) gibt es nun weiteres Spiel für Angel-Freunde, die auch virtuell die Rute auswerfen wollen. Früher habe ich zwischendurch sogar ein paar echte Forellen aus dem Teich gezogen, aber seit über 10 Jahren hatte ich keine Angel mehr in der Hand. Auf iPhone und iPad konnte ich in Fish! direkt ein paar Fische an Land ziehen. Der Download ist 311 MB groß, kostet 2,99 Euro und steht auch zum Herunterladen auf dem Apple TV bereit.


In insgesamt acht Umgebungen könnt ihr die Rute auswerfen und 30 verschiedene Fische aus den Gewässern ziehen. Zuvor gilt es einen Köder oder Blinker am Haken zu befestigen, danach könnt ihr den Köder ins Wasser werfen, indem ihr das iPhone virtuell „nach vorne schmeißt“. Wer möchte kann in den Einstellungen auch eine Button-Steuerung aktivieren, auf dem Apple TV macht ihr einfach eine Auswurfbewegung mit der Siri Remote.

Das digitale Fischen macht Spaß

Mit der digitalen Spule rollt ihr die Schnur wieder auf und versucht dabei einen Fisch zu ködern. Beißt ein Fisch an, könnt ihr am oberen Displayrand die Stärke des Fischs und die Haltbarkeit eurer Schnur einsehen. Ihr müsst die Schnur geschickt aufrollen, damit die Schnur nicht reißt oder der Fisch sich vom Haken lösen kann. Mit einfachen Kreisen per Fingerwisch holt ihr den Leckerbissen an Land.

fish 2

Ihr könnt in den Umgebungen nicht nur einfach aus Spaß die Angel auswerfen, sondern auch Herausforderungen und Turniere bestreiten. Zudem könnt ihr neue Köder, bessere Ruten, neue Blinker und weiteres Zubehör freischalten. Zudem könnt ihr Freunde zum Angel-Duell herausfordern, indem ihr im lokalen Netzwerk um die Wett fischt. Sollte kein echter Gegner zur Verfügung stehen, lässt sich auch ein Computergegner aktivieren.

Fish! lässt sich zudem mit MFi zertifizierten Gamecontroller steuern, auch eine iCloud-Anbindung zur Synchronisation des Spielstands ist verfügbar. Fish! ist sicherlich nicht so verrückt wie das schon erwähnte Ridicilous Fishing, dafür gibt es hier ein realistisches Angel-Spiel, bei dem man sogar alle gefangene Fische im eigenen Aquarium begutachten kann. Fish! ist ein Premium-Spiel ohne In-App-Käufe, das für 2,99 Euro erworben werden kann. Abschließend findet ihr einen Trailer zum Spiel.

Fish! im Video

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Ich meine mich zu erinnern, dass es das Spiel schon früher gab. War eines meiner ersten Spiele auf dem iPhone so gegen Ende 2008.
    Ob es den gleichen Namen trägt, kann ich jetzt nicht genau sagen, aber optisch ist es sehr ähnlich. Sowohl die Art die Quest zu präsentieren, als auch die Locations, erinnern mich an früher.
    So der Eindruck vom Trailer zumindest.
    Bin mal gespannt ob es wirklich ein Remake ist… Sobald ich heute Abend wieder WLAN habe, weiß ich mehr! ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de