Für 349,95 Euro: Bose QuietComfort 45 jetzt bei Amazon vorbestellen

Auslieferung erfolgt am 30. September

Nachdem Bose mit den Headphones 700 nicht alle Bose-Fans beglücken konnte, ist man zu den Wurzeln zurückgekehrt und bietet die neuen Bose QuietComfort 45 ab sofort auch über Amazon zur Vorbestellung an. Der Preis liegt bei 349,95 Euro, verfügbar sind die Farben Schwarz und Weiß. Die Auslieferung erfolgt ab dem 30. September.

Das Modell QC45 bietet wieder das alte Design, zudem lassen sich die Kopfhörer ganz einfach einklappen und im mitgelieferten Etui transportieren. Die aktive Geräuschunterdrückung ist natürlich das Highlight der neuen Kopfhörer.


Das können die Bose QuietComfort 45

  • Kabellose Noise-Cancelling-Kopfhörer: Die perfekte Symbiose aus Lärmreduzierung, Tragekomfort und Spitzenklang. Bose nutzt winzige Mikrofone zur Erfassung und Messung der Umgebungsgeräusche, die dann mit einem Gegensignal reduziert werden.
  • Naturgetreue Wiedergabe: Die TriPort-Klangarchitektur sorgt für einen tiefen, vollen Klang. Bose Active EQ ermöglicht Spitzenklang bei jeder Lautstärke – bei leiser Musik bleibt der Bass gleichmäßig, bei lauter Musik bleibt der Klang klar.
  • Quiet- und Aware-Modus: Der Quiet-Modus sorgt für vollständige Lärmreduzierung, der Aware-Modus lässt Sie Ihre Umgebung über die Around-Ear-Kopfhörer wahrnehmen, während Sie gleichzeitig Ihre Musik hören.
  • Over-Ear-Design: Die kabellosen Kopfhörer bieten den ganzen Tag über höchsten Tragekomfort. Weiches Kunstleder, stoßfestes Nylon und ein geringer Anpressdruck machen sie ebenso robust wie komfortabel.
  • Bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit: Die Wiedergabedauer beträgt 24 Stunden pro Aufladung. Eine 15-minütige Schnellaufladung liefert bis zu 3 Stunden und mit dem enthaltenen Audiokabel können Sie Ihre Musik sogar noch länger genießen.
  • Aufladen per USB-C: Die Around-Ear-Kopfhörer lassen sich mit dem im Lieferumfang enthaltenen USB-C-Kabel aufladen.
  • Kabellose Noise-Cancelling-Kopfhörer mit Bluetooth: Die Kopfhörer wurden für eine stabile, zuverlässige Bluetooth-Verbindung mit einer Reichweite von ca. 9 Metern zum gekoppelten Gerät optimiert.
  • Bose Music App: Die App führt Sie durch die Einrichtung der Kopfhörer, sodass Sie sofort loslegen können. Außerdem haben Sie Zugriff auf die anpassbare Lärmreduzierung und können Bluetooth-Verbindungen verwalten, Shortcuts aktivieren und mehr.
Bose QuietComfort 45 kabellose...
  • Kabellose Noise-Cancelling-Kopfhörer: Die perfekte Symbiose aus Lärmreduzierung, Tragekomfort und Spitzenklang. Bose nutzt winzige Mikrofone zur Erfassung und Messung der Umgebungsgeräusche, die...
  • Naturgetreue Wiedergabe: Die TriPort-Klangarchitektur sorgt für einen tiefen, vollen Klang. Bose Active EQ ermöglicht Spitzenklang bei jeder Lautstärke – bei leiser Musik bleibt der Bass...

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Aber warum immer Kunstleder an den Muscheln. Ich versteh es nicht. Stoff ist die Zukunft und es löst sich dann auch nicht auf irgendwann. Ich verstehe es einfach nicht

    1. Der Grund ist ganz simpel: Hygiene.
      Dieses Material kann ganz zwischendurch einfach nach Bedarf oder ab- und trockengewischt werden, z.B. als Hygienemaßnahme gegen Hitzepickel um die Ohrmuschel wegen Wärme + feuchter Umgebung. Gibt Leute, die schwitzen stark am Kopf, auch am und im Ohr.
      Stoff wird ganz einfach nur feucht bis ziemlich nass und der Schaumstoff als Polstermaterial zum Schwamm mit persönlichem Feuchtbiotop. 🤢
      Könnte gut sein, dass Deine Stoffabdeckung der Grund für ne späterer Gehöhrgangs- oder Mittelohrinfektion wird. Wie willst Du das 🦠 mit fest verbundenem Stoff lösen?

        1. Preislich geb ich Dir Recht 👍🏼, nur verhält sich Leder ganz ähnlich wie Stoff zu Feuchtigkeit. Bringt im Endeffekt für den Träger dann auch nicht so dolle was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de